Zum Inhalt springen

Steuer Revue

Steuer Revue

Fachartikel aus der Rubrik Diverses

Korrigendum StR 4/2021

Im Beitrag Opel/Oesterhelt, Kapitalleistungen aus beruflicher Vorsorge, StR 2021, 258 ff, ist die per 1. Januar 2021 erfolgte Revision des Kantons Graubünden noch nicht berücksichtigt worden.
mehr lesen

Blickpunkt International

Neuerungen im Schweizer Abkommensnetz sowie internationale Entwicklungen rund um die Beobachtungsliste der EU, den Vorschlag der OECD zur Besteuerung multinationaler Unternehmen sowie die Country-by-Country-Reporting Pflicht in der Schweiz.
mehr lesen

Steuervorlagen und soziale «Goodies»

Liebe Leserinnen und Leser Die gelungene Reform der Unternehmenssteuern STAF ist ein starkes Signal, dass die Schweiz auch in Zukunft ein attraktiver Standort sein will. Die Kantone ziehen nach. Der zum Teil hohe Nein-Anteil bzw. die Diskussion in den Par­lamenten zeigt, dass dennoch viel Überzeugungsarbeit zu leisten ist. Der Finanzdirektor Ernst Stocker sprach davon, dass Steuervorlagen mit sozialen «Goodies» abgefedert werden müssen (NZZ vom 2.9.19, S. 13), wenn man Erfolg haben will.…
mehr lesen