Zum Inhalt springen

Neuste Fachartikel

Arbeitgeberbeitragsreserven

Mit der COVID-19-Gesetzgebung wurde ein neuer temporärer Verwendungszweck für Arbeitgeberbeitragsreserven geschaffen. Lang untersucht die steuerrechtlichen Konsequenzen der Inanspruchnahme dieses neuen Instruments, die Arbeitgeber beachten müssen.
mehr lesen

Dreieckstheorie; Veräusserung einer Beteiligung mit Substanzentnahme (StHG; DBG; ZH)

Gemäss der Dreieckstheorie kann einkommenssteuerrechtlich eine geldwerte Leistung an einen der Gesellschaft nahestehenden Dritten unter Umständen als steuerbare Zuwendung (insbesondere als verdeckte Gewinnausschüttung) an den Aktionär qualifiziert werden. Bei geldwerten Leistungen zwischen Schwestergesellschaften fliesst der Vorteil an sich unmittelbar von einer Schwestergesellschaft zur anderen. Die an den Gesellschaften beteiligten Aktionäre sind mittelbar betroffen, indem der Wert der…
mehr lesen

Drittpreisvergleich, Dealing at arm’s length (StHG; DBG; BL)

Nach ständiger Rechtsprechung beantwortet sich die Frage, ob eine angemessene Beziehung zwischen Leistung und Gegenleistung besteht, anhand eines Vergleichs der zu beurteilenden Leistung mit einer gleichartigen, zwischen unabhängigen Dritten vereinbarten Leistung. Art. 58 Abs. 3 DBG enthält hinsichtlich der Anwendung der dort erwähnten Standardmethoden keine Hierarchie und aus dieser Bestimmung ergeben sich auch keine Anweisungen dazu, wie die einzelnen Methoden anzuwenden sind.…
mehr lesen

Fondation; exonération fiscale en raison d’un but de pure utilité publique, condition du désintéressement (LIFD; LHID; VD)

L’exigence du «désintéressement» de la part de la personne morale réclamant une exonération pour but de pure utilité publique suppose une activité altruiste. Le fait de poursuivre des objectifs entrepreneuriaux n’est généralement pas d’utilité publique, pas plus que le fait de soutenir une entreprise orientée, dans son principe, vers le profit. Une personne morale peut en revanche satisfaire à la condition du désintéressement et bénéficier d’une exonération pour but de…
mehr lesen
Weitere Fachartikel

Neuste News-Beiträge

Weitere News-Beiträge

Über uns

steuerportal.ch — das Schweizer Fachportal zum Thema Steuern (Cosmos Verlag)

Unsere Fachzeitschriften

Alles zur Fachzeitschrift Steuer Revue: Fachartikel, Informationen und Ausgabenübersicht

Alles zur Fachzeitschrift Zoll + MWST Revue: Fachartikel, Informationen und Ausgabenübersicht

Services

Zusammenfassungen zu den wichtigsten Steuerarten im schweizerischen Steuerrecht:
Steuern kompakt!

Steuergesetze des Bundes und der Kantone in der praktischen Übersicht:
Gesetze

Veranstaltungen in den Bereichen Steuern, Finanzen und Treuhand:
Veranstaltungskalender


– Anzeigen –

Veran­staltungs­kalender

Beginn Titel Anbieter Preis Dauer Mehr

Weitere Veranstaltungen

Buchempfehlung

Das schweizerische Steuerrecht

Peter Mäusli-Allenspach, Mathias Oertli

Das Standardwerk im Steuerrecht: Dieses Buch stellt das gesamte schweizerische Steuerrecht praxisnah und umfassend dar. Die vorliegende aktualisierte und überarbeitete 10. Auflage ist auf dem neusten Stand der Gesetzgebung und der Rechtsprechung. Die beiden Autoren Peter Mäusli-Allenspach und Mathias Oertli verstehen es, die komplexe Materie des schweizerischen Steuerrechts in klarer, gut strukturierter und verständlicher Sprache darzulegen.

178.00

Mehr