Das Steuerrecht auf einen Blick

Onlineausgabe / Archiv - Édition en ligne / Archives

Suchkriterien

Filter entfernen Rubrik Rechtsprechung - Jurisprudence
Filter entfernen Unterrubrik 2.3 International - international
Filter entfernen Region Westschweiz
Filter entfernen Kanton Genf

Einträge

Etablissement stable à l’étranger d’une partnership (LIFD ; GE)

2 Assujettissement 2.3 International, Etablissement stable à l’étranger d’une partnership (LIFD ; GE), 2 Steuerpflicht 2.3 International

Entscheidübersicht 2017 - 4

4. Entscheidübersicht 2017

Indemnité versée en cas de résiliation de rapports de travail ; interprétation des termes ou expressions non définis dans la CDI ; qualification et attribution du droit d’imposer ; double imposition internationale (LIFD ; CDI CH-FR ; GE)

2 Assujettissement, 2.3 International, Indemnité versée en cas de résiliation de rapports de travail ; interprétation des termes ou expressions non définis dans la CDI ; qualification et attribution du droit d’imposer ; double imposition internationale (LIFD ; CDI CH-FR ; GE), 2 Steuerpflicht, 2.3 International, Entschädigung bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses; Auslegung der nicht definierten Begriffe und Ausdrücke im DBA; Qualifikation und Zuteilung des Besteuerungsrechts; internationale Doppelbesteuerung (DBG; DBA CH-FR; GE)

Interprétation CDI; remboursement de l’impôt à la source sur une prestation en capital de la prévoyance professionnelle; imposition selon le principe de «remittance basis»; subject-to-tax clause; effet négatif des conventions de double-imposition (CDI CH-

2 Assujettissement, 2.3 International, Interprétation CDI; remboursement de l’impôt à la source sur une prestation en capital de la prévoyance professionnelle; imposition selon le principe de «remittance basis»; subject-to-tax clause; effet négatif des conventions de double-imposition (CDI CH-IL; LIFD; LHID; OIS; GE), 2 Steuerpflicht, 2.3 International, Interpretation Doppelbesteuerungsabkommen; Rückerstattung der Quellensteuer auf Kapitalleistung aus beruflicher Vorsorge; Besteuerung nach dem Prinzip der «remittance basis»; Rückfallklausel; Negativeffekt der Doppelbesteuerungsabkommen (DBA CH-IL; DBG; StHG; QStV; GE)

Entscheidübersicht 2016 - 1

Erste Ausgabe der periodischen Entscheidübersicht: 53 Entscheide auf 15 Seiten kompakt zusammengefasst.

Entscheidübersicht 2015 - 5

Die fünfte Entscheidübersicht 2015

SNC en tant que résident d’un Etat contractant au sens de la CDI-FIN; principe de progressivité en droit fiscal international

2 Assujettissement, 2.3 ­international, SNC en tant que résident d’un Etat contractant au sens de la CDI-FIN; principe de progressivité en droit fiscal international (LIFD; LHID; GE), 2 Steuerpflicht, 2.3 International, Kollektivgesellschaft als «eine in einem Vertragsstaat ansässige Person» aufgrund des DBA-FIN; Progressionsvorbehalt im internationalen Steuerrecht (DBG; StHG; GE)

Entscheidübersicht 2015 - 1

Die praktische Übersicht zu relevanten Steuerurteilen, Themenfelder (Auszug): Pauschale Steueranrechnung bei juristischen Personen, Kettenpersonalverleihverhältnis, Beginn einer selbstständigen Erwerbstätigkeit, Abgrenzung Quasi-Liegenschaftshandel, Liquidationsgewinn und privilegierte Besteuerung, Unterhaltsbeiträge, Steuerliche Abzugsfähigkeit von Kosten für Kuraufenthalte eines Ehepaars, Einkauf in die Vorsorgeeinrichtung?, Vermögenssteuer; Katasterschätzung, Geschäftsmässige Begründetheit eines Delkredere, Aufschub der Grundstückgewinnsteuer bei einer gemischten Schenkung mit Kaufs-, Vorkaufs- und Rückfallsrecht des Schenkers, Ersatzbeschaffung einer selbstbewohnten Liegenschaft im innerkantonalen Verhältnis, Nacherben- oder Ersatzerbeneinsetzung; Vertragsauslegung, Überprüfung eines auf mangelhaften gutachterlichen Grundlagen basierenden Rückweisungsentscheids durch das Verwaltungsgericht, Voraussetzungen einer Nachsteuer­erhebung, Verteilung der Kosten und Parteientschädigung, Fristenlauf bei der direkten Bundessteuer, Simuliertes Darlehen; Dreieckstheorie; Steuerhinterziehung; Strafbemessung, Sistierungsantrag und rechtliche Nachteile, Beitragspflicht auf Mieterträgen von sich im Geschäftsvermögen befindenden Liegenschaften

Pauschale Steueranrechnung bei juristischen Personen

2 Steuerpflicht, 2.3 International, Pauschale Steueranrechnung bei juristischen Personen (DBG; StHG; BS/GE), 2 Assujettissement, 2.3 ­internationale , Imputation forfaitaire pour les personnes morales (LIFD; LHID; BS/GE)

Entscheidübersicht 2014 - 5

Zu Grundlagen, interkantonaler und internationaler Steuerpflicht, natürlichen Personen (Einkommen aus Tätigkeit, Einkommen aus unbeweglichem Vermögen, Abzüge, Vermögenssteuer), juristische Personen (Gewinnsteuer, privilegierte Gesellschaften) Grundsteuern, Verrechnungssteuer, Verfahrensrecht und Sozialabgaben.

Compensation des excédents de charges

2 Assujettissement, 2.3 Répartition internationale , Compensation des excédents de charges (LIFD; LHID; GE), 2 Steuerpflicht, 2.3 Internationale Ausscheidung , Ausgleich der Aufwandüberschüsse (DBG; StHG; GE)

International (LIFD; LHID; GE) – Remboursement de l’impôt source prélevé sur un capital de prévoyanc

2.3, International (LIFD; LHID; GE) – Remboursement de l’impôt source prélevé sur un capital de prévoyance, International (DBG; StHG; GE) – Rückerstattung der Quellensteuer auf eine Kapitalleistung aus Vorsorge, Faits, Considérant en droit (extraits)

12 Artikel