Zum Inhalt springen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) / Nutzungsbedingungen
Datenschutzbestimmungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) / Nutzungsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) regeln die Nutzung der Webseite steuerportal.ch (eine Website der Cosmos Verlag AG, nachfolgend wir oder Steuerportal) und sind Bestandteil jedes Vertrags über den Erwerb / die Nutzung der registrierungs- und / oder kostenpflichtigen Angebote.

Mit der Nutzung der Website und / oder dem Erwerb von Angeboten akzeptieren Sie als Nutzerin / als Nutzer (nachfolgend Sie oder Nutzer) diese AGB.

Allgemeines

Grundsätzliches zum Angebot

Öffentlich zugängliche Angebote

Steuerportal bietet Informationen aus dem Steuer-, Finanz- und Zollwesen für Fachleute und weitere interessierte Kreise. Steuerportal kann Bestandteile beziehungsweise Dienste jederzeit verändern und / oder für kosten- beziehungsweise registrierungspflichtig erklären oder einstellen.

Passwortgeschützte / registrierungspflichtige Angebote

Zur Nutzung der registrierungspflichtigen (kostenlosen oder kostenpflichtigen) Angebote muss der Nutzer über ein Benutzerkonto verfügen. Dazu registriert sich der Kunde vorgängig mit E-Mailadresse, Passwort und Kontaktinformationen (siehe Datenschutzbestimmungen). Ein Benutzerkonto ist grundsätzlich natürlichen Personen vorbehalten und muss auf eine Einzelperson lauten.

Kostenpflichtige Abonnemente und Dienste, Vertragsabschluss

Der Abschluss eines kostenpflichtigen Abonnements oder Dienstes berechtigt den Nutzer zum Zugriff auf geschützte Inhalte oder Dienste für eine bestimmte, festgelegte Dauer. Der Vertrag entsteht bei der Annahme der Bestellung des Nutzers durch Steuerportal.

Wahrheitspflicht und Verpflichtung zur Geheimhaltung des Passworts

Der Nutzer ist verpflichtet, sämtliche Angaben über sich wahrheitsgetreu zu erfassen. Der Nutzer ist weiter dafür verantwortlich, seinen Zugang und seine Kontoinformationen geheim zu halten. Die Weitergabe und / oder Mehrfachnutzung des Passworts ist untersagt und führt zur Sperrung des Benutzerkontos. Die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen bleibt vorbehalten.

Löschung des Kontos

Steuerportal behält sich das Recht ausdrücklich vor, ein Konto bei Zuwiderhandlung gegen Bestimmungen dieser AGB oder anderen vertraglichen Vereinbarungen sofort zu löschen. Auch der Nutzer selbst kann sein Konto jederzeit löschen. Mit der Löschung des Kontos erlöschen gleichzeitig sämtliche Ansprüche seitens des Nutzers auf passwortgeschützte / registrierungspflichtige Angebote.

Haftungsausschluss

Die Inhalte geben die Ansichten der jeweiligen Verfasser wieder und müssen sich nicht mit denjenigen von Steuerportal decken. Alle veröffentlichten Informationen werden mit aller Sorgfalt geprüft. Trotzdem kann hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Das Angebot kann und soll eine professionelle Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Für fremde Websites (Websites von Drittpersonen), auf die Steuerportal verlinkt oder verweist, kann keine Verantwortung übernommen werden. Steuerportal.ch hat keinen Einfluss auf dort präsentierte Inhalte und/oder gebotene Dienstleistungen. Ebenfalls kann keine Verantwortung für Inhalte übernommen werden, die von Seiten Dritter publiziert bzw. zur Verfügung gestellt werden (gilt im Besonderen für Werbekunden und Einträge im Veranstaltungskalender). Haftungsansprüche gegen Steuerportal wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch unsachgemässen Gebrauch oder durch technische Störungen entstanden sind, sind ausgeschlossen. Steuerportal behält sich ausdrücklich das Recht vor, Inhalte jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu löschen, zu verändern oder vorübergehend nicht zu veröffentlichen.

Ausser für den vertragsgemässen Gebrauch dürfen weder Texte noch Bilder oder andere Elemente weiterverwendet werden, ohne die Zustimmung der Urheberrechtsträger einzuholen. Sämtliche Urheberrechte und weitere Rechte an Texten, Bildern und weiteren Elementen stehen im Eigentum von Steuerportal oder gekennzeichneten Dritten.

Zusätzliche Bestimmungen für registrierungspflichtige Angebote

Die nachfolgenden zusätzlichen Bestimmungen ergänzen die zuvor aufgeführten allgemeinen Bestimmungen. Im Falle eines Widerspruchs, gehen die nachfolgenden Bestimmungen deren im allgemeinen Teil vor.

Fachmodule

Die Fachmodule werden, sofern nicht anders vermerkt, in Form von Abonnementen angeboten.

Nutzer, die ein Fachmodul abonnieren, werden als Abonnentinnen und Abonnenten (nachfolgend Abonnent oder Sie) bezeichnet.

Die Nutzung ist ausschliesslich für den persönlichen Gebrauch des Abonnenten bestimmt – es gelten die allgemeinen Urheberrechte- und Copyright-Bestimmungen.

Inhalt und Verfügbarkeit

Die neuen Ausgaben der Zeitschriften und weitere Inhalte werden fortlaufend nachgeführt. Steuerportal ist bemüht, die Verfügbarkeit und Nutzererfahrung stets aufrechtzuerhalten beziehungsweise auszubauen, kann hingegen nicht gewährleisten, dass die Inhalte unterbrechungsfrei abrufbar sind.

Kostenloser Onlinezugang zu einem Printabonnement

Zu jedem Abonnement der Printausgabe der Zeitschriften Steuer Revue und Zoll Revue ist ein persönlicher Onlinezugang von Steuerportal inbegriffen (= kostenloser Onlinezugang zum Abonnement, beschränkt auf 1 Person). Dieser Service kann auf weitere Printangebote ausgedehnt werden.
Der berechtigte Abonnent kann die Freigabe unter Angabe der hierfür benötigten Informationen anfordern, falls der Zugang nicht automatisch bei der Abonnementsbestellung eröffnet wurde.
Ein kostenloses Benutzerkonto von Steuerportal wird jeweils vorausgesetzt. Da der kostenlose Onlinezugang auf eine Person beschränkt ist, haben Abonnenten die Möglichkeit, zusätzliche Onlinezugänge zu einem reduzierten Preis zu bestellen (Gruppenabonnemente).

Gruppenabonnemente

Gruppenabonnemente und spezielle Lizenzen für Inhalte von Fachmodulen und weiteren Angeboten stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Adressmutationen / Übertragung des Abonnements

Mutationen von Adressen oder Übertragung von Abonnementen auf einen Dritten können jederzeit und ohne Kostenfolge vorgenommen werden, müssen aber schriftlich erfolgen.

Vertragsdauer und Kündigung

Ein Abonnement wird grundsätzlich für ein Jahr abgeschlossen, wobei eine Pro-Rata-Verrechnung auf eine bestimmte Abonnementsperiode erfolgen kann. Der Nutzer erhält vor Ablauf der Vertragsdauer eine Rechnung für die Erneuerung des Abonnements / der Abonnemente um eine weitere Abonnementsperiode. Das Vertragsverhältnis verlängert sich automatisch um eine weitere Periode, falls es nicht einen Monat vor Ablauf der laufenden Abonnementsperiode gekündigt wird.

Wir können nicht immer, aber wann immer wir können, sind wir sehr kulant. Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben: Tel. 031 950 64 64

Weitere Unterlagen, Inhalte, Dokumente oder Downloads

Werden Unterlagen aller Art auf Steuerportal zum Bezug oder Download zur Verfügung gestellt, so sind diese ausschliesslich für den persönlichen Gebrauch bestimmt – es gelten die Urheberrechte- und Copyright-Bestimmungen. Steuerportal kann das Download- oder Zugriffverhalten überprüfen und gegebenenfalls Rechte einschränken oder entziehen. Die Verfügbarkeit der Unterlagen kann von Steuerportal zeitlich limitiert werden (Standard: 6-12 Monate), eine fortlaufende Verfügbarkeit auf Steuerportal wird ausdrücklich nicht garantiert und ist in der Regel auch nicht vorgesehen.

Schlussbestimmungen

Datenschutz

Steuerportal nimmt Datenschutz ernst. Erhobene Daten werden vertraulich behandelt und angemessen vor unbefugten Zugriffen Dritter geschützt. Wie Daten erhoben und verarbeitet werden, ist der Datenschutzerklärung zu entnehmen. Der Nutzer stimmt der Nutzung seiner Daten gemäss Datenschutzbestimmungen zu.

Unwirksamkeit dieser AGB, Änderungen dieser AGB

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein beziehungsweise werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
Steuerportal behält sich ausdrücklich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Der Nutzer ist verpflichtet, sich über die aktuell geltende Fassung auf der Website zu informieren.

Letzte Aktualisierung: 9.12.2019


Datenschutzbestimmungen

Steuerportal.ch ist eine Schweizer Onlineplattform zum Thema Steuer- und Zollrecht der Cosmos-Verlag AG (nachfolgend “uns”, “wir”) und richtet sich an Schweizer Fachleute und Interessierte.

Der Schutz Ihrer Daten und ein zweckmässiger Umgang sind uns wichtig. Ihre Fragen oder Anliegen zur Verarbeitung Ihrer Daten richten Sie bitte an:

Cosmos Verlag AG
Kräyigenweg 2
3074 Muri b. Bern
datenschutz@cosmosverlag.ch
Tel. 031 950 64 64

Wir verwenden Cookies für mehr Nutzerfreundlichkeit

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden und die Nutzerfreundlichkeit der Website erhöhen (z.B. Speicherung der Login-Daten).

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies gespeichert werden, deaktivieren Sie diese in den Systemeinstellungen Ihres Browsers. Gespeicherte Cookies können ebenfalls in den Systemeinstellungen Ihres Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Einschränkungen in der Benutzung der Website führen.

Die Website wird in der Schweiz gehostet und es werden Server-Logfiles erhoben

Unsere Website wird in der Schweiz bei Cyon, Basel, gehostet. Wir erheben sogenannte Serverlogfile-Informationen. Zu den erhobenen Daten gehören die besuchte Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Serverlogfile-Informationen werden in erster Linie aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) erhoben.

Wenn Sie sich registrieren oder mit uns kommunizieren, erheben und verarbeiten wir verschiedene Daten zu Ihrer Person

Sie können die kostenfreien Seiten von steuerportal.ch ohne Registrierung nutzen. Für die kostenpflichtigen Inhalte (Fachmodule, Abonnemente) benötigen Sie ein Benutzerkonto. Wenn Sie ein Benutzerkonto anlegen oder sich per E-Mail, Telefon oder über andere Kanäle über unsere Angebote informieren, erheben und verarbeiten wir Daten. Diese Daten umfassen von Ihnen angegebene Kontaktinformationen wie E-Mailadresse, Post- und Rechnungsadresse, Telefonnummer und gegebenenfalls Transaktionsdaten (Zeitpunkt der Registrierung, Zeitpunkt und Art der Bestellung, Zeitpunkt und Inhalt von Anfragen und Ähnliches). Wir verarbeiten diese Kontakt- und Transaktionsdaten, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschliessen und zu erfüllen sowie um mit Ihnen über Angebote und Inhalte zu kommunizieren. Zudem verarbeiten wir diese Daten basierend auf unserem Interesse, Ihre Anfragen schnell und zuverlässig zu beantworten, unsere vertragsgemässe Leistung zu erbringen und weiterzuentwickeln, Ihre Nutzererfahrung zu optimieren oder Sie informiert zu halten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, auf den Erhalt kommerzieller Informationen zu verzichten, E-Mailadressen werden nicht für regelmässige elektronische Newsletter verwendet, es sei denn, Sie stimmen ausdrücklich zu.

Wir schützen Ihre Daten angemessen

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Vorkehrungen, um Ihre Daten angemessen zu schützen und deren Vertraulichkeit zu gewährleisten. Dazu gehören auch regelmässige Schulungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sicherheitsmassnahmen werden laufend überprüft und gegebenenfalls angepasst, Systeme aktuell gehalten und Daten von der Website verschlüsselt übertragen. Die Bearbeitung von Personendaten im Internet kann aber trotz solcher Massnahmen immer Sicherheitslücken aufweisen.

Besondere oder ergänzende Bestimmungen

Für einzelne oder zusätzliche Produkte / Dienstleistungen können besondere oder weitere Datenschutzbestimmungen, sonstige rechtliche Dokumente wie Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) oder Nutzungsbedingungen gelten.

Wir setzen verschiedene Tools und Hilfsmittel für die Analyse und Vermarktung ein, nachfolgend geben wir detaillierter darüber Auskunft. Fragen dazu beantworten wir gerne. Wir verzichten komplett auf Social-Plugins.

Newsletter

Wir setzen beim Versand unserer Newsletter auf MailChimp (Rocket Science Group, LLC, «MailChimp»), MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active. Sie erhalten unseren Newsletter nur, wenn Sie sich explizit eintragen. Um Falsch-Eintragungen zu minimieren, setzen wir zudem konsequent auf das Double-Opt-in-Verfahren, wodurch Sie ihre Eintragung immer erst noch durch Klick auf einen separat zugestellten Link bestätigen müssen. Wir werten Öffnungsrate und angeklickte Links unserer Leserschaft aus, um unseren Newsletter zu optimieren und relevanter zu machen.

Datenschutzerklärung MailChimp: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Umfragen

Wir setzen für Umfragen – wo nicht anders angegeben – SurveyMonkey als Umfragedienst ein. SurveyMonkey ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000Gn7zAAC

Die Teilnahme an Umfragen ist immer freiwillig, Sie sind nie verpflichtet, Kontaktinformationen anzugeben (wenngleich Sie dies freiwillig tun können). Erhoben wird in der Regel die IP-Adresse, um Missbrauch vorzubeugen. Die Umfrageresultate werden nur für interne Zwecke ausgewertet und maximal in zusammenfassender, komplett anonymer Form für Externe zugänglich gemacht (z.B. Nennung des Prozentsatzes aller Umfrageteilnehmender die Produkt A weiterempfehlen würden).

Datenschutzerklärung SurveyMonkey: https://de.surveymonkey.com/mp/legal/privacy-policy/

Analyse Website-Nutzung

Wir setzen den Analysedienst WP Statistics (https://wp-statistics.com/) ein. WP Statistics speichert keine zusätzlichen Cookies. Daten werden in anonymisierter Form erhoben, um einfache Statistiken zu erstellen. Es erfolgt keine persönliche Identifizierung und es werden auch keine Nutzerprofile erstellt.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Es gilt die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzbestimmungen, die auf unserer Website publiziert ist. Wir behalten uns vor, die Datenschutzbestimmungen zu ändern.

Letzte Aktualisierung: 12.01.2020 (Update “Analyse Website-Nutzung”)


Bedingungen Steuergeschenke

Periodisch veröffentlichen wir sogenannte “Steuergeschenke”. Dabei handelt es sich um Rabatte, Sonderangebote oder Gewinnspiele rund ums Thema Steuern und exklusiv für Newsletter-Abonnentinnen und -Abonnenten.

Wenn nicht anders angegeben, gilt für alle Steuergeschenke:

  • Alle Rabatte, Sonderangebote und Gewinnspiele werden von der Cosmos Verlag AG bereitgestellt / durchgeführt. Zu beachten sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen. Die Cosmos Verlag AG ist die Betreiberin von steuerportal.ch.
  • Rabatte und Sonderangebote sind gültig bis Ende des Monats, in welchem das Steuergeschenk veröffentlicht wurde
  • Rabatte oder Sonderangebote sind nicht kumulierbar mit anderen Rabatten / Sonderangeboten
  • Bei Gewinnspielen: Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Die teilnehmende Person muss ihren Wohnsitz in der Schweiz haben. Die Mehrfachteilnahme pro Gewinnspiel ist verboten und führt zum Ausschluss. Die Gewinner werden nach Teilnahmeschluss ausgelost und anschliessend via E-Mail benachrichtigt. Alle Gewinnspiele sind kostenlos, es besteht kein Kaufzwang. Es wird keine Korrespondenz geführt. Gewinne können nicht ein-/umgetauscht werden. Keine Barauszahlungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.