Das Steuerrecht auf einen Blick

News + Artikel

Filter nach Rubrik

Filter nach Region

News melden

Melden Sie eine öffentliche Mitteilung oder eine Schlagzeile
Infos und Kontakt

Für Steuerfachleute

Sie sind ein Profi Ihres Fachs und möchten Ihr Wissen auf Steuerportal.ch einbringen?
Infos und Kontakt

News für Ihre Website

Wenn Sie den RSS-Feed auf Ihrer Website einbinden möchten, lesen Sie bitte die entsprechenden Hinweise.

www.zollrevue.ch

ZH - Kanton zufrieden mit Testverlauf der Online-Steuererklärung

Die Finanzdirektion zeigt sich zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der Testphase - Bern klarer Vorreiter im Bereich der elektronischen Dienstleistungen.

Uebelhart wird neuer Head of Tax bei KPMG Schweiz

Peter Uebelhart übernimmt von Jörg Walker, der wiederum wird neuer COO von KPMG Schweiz.

ZH - Erste Zwischenbilanz nach der Pauschalsteuer-Abschaffung

Einnahmeausfälle durch Wegzüge und Mehreinnahmen durch die ordentliche Besteuerung der im Kanton verbliebenen Personen halten sich etwa die Waage.

ZH - Steuerbelastung für das Einkommen natürlicher Personen klar über dem nationalen Durchschnitt

Beim gewichteten Gesamtindex der Einkommensbelastung belegt Zürich im interkantonalen Vergleich den 15. Rang.

SH - Änderung des Steuergesetzes in Kraft gesetzt

Gesetzesänderung durch Anpassungen des Bundesrechts beziehungsweise der Rechtsprechung des Bundesgerichtes nötig geworden.

Hotellerie wird nicht von der Mehrwertsteuer befreit

Der Ständerat hat heute entschieden, nicht auf entsprechende Beratungen einzutreten - damit ist die Vorlage vom Tisch.

LU / AR - Abstimmungen zur Pauschalbesteuerung

Luzern erhöht die Hürden, Appenzell Ausserrhoden schafft die Pauschalbesteuerung ganz ab.

ZH - Abzug für die Drittbetreuung von Kindern soll auf 10'100 Franken erhöht werden

Der Regierungsrat beantragt, den maximal zulässigen Abzug für die Drittbetreuung von Kindern von aktuell 6500 auf 10'100 Franken zu erhöhen.

Entwicklungen in Sachen Aufwandbesteuerung

Der Ständerat will wie der Bundesrat eine verschärfte Aufwandbesteuerung. Auch das Luzerner Stimmvolk muss sich am kommenden Sonntag mit der Thematik auseinandersetzen.

Bundesrat gegen MWST-Volksinitiative von GastroSuisse

GastroSuisse will den Steuersatz von gastgewerbliche Leistungen der Lieferung von Nahrungsmitteln gleichstellen - der Bundesrat ist dagegen.

Anpassung des DBG und des StHG an die Allgemeinen Bestimmungen des StGB

Der Bundesrat hat die Botschaft zur Anpassung der Bundesgesetze über die direkte Bundessteuer (DBG) und über die Harmonisierung der direkten Steuern der Kantone und Gemeinden (StHG) an den Allgemeinen Teil des Strafgesetzbuches verabschiedet.

In den Medien (Februar 2012)

Viele steuerpolitische Themen in den Medien: Steuerstreit, Mehrwertsteuer, Initiativen.

MWST-Fristerstreckungen neu elektronisch einreichen

Die ESTV stellt ab sofort ein Online-Formular für die Beantragung von Fristerstreckungen zur Verfügung.

GR: Geänderte Praxisfestlegungen

Aktualisierte Praxisfestlegungen der Steuerverwaltung Graubünden.

Nationalrat: Nein zur MWST-Befreiung der Hotellerie

Stimmte der Nationalrat noch im vergangen Dezember für die befristete Steuerbefreiung, will er nun von der Sonderregelung absehen.

In eigener Sache: Geplante Wartungsarbeiten am 24. Februar

Kürzere Unterbrüche ab 16 Uhr möglich.

Steuerlich anerkannte Zinssätze 2012 für Vorschüsse oder Darlehen

Rundschreiben über steuerlich anerkannte Zinssätze für Vorschüsse oder Darlehen in Fremdwährungen und Schweizer Franken.

Aktualisierte Liste der Steuervergünstigungen

Die 99 Steuervergünstigungen beim Bund kurz erläutert und quantifiziert.

Wirtschaftskommission des Ständerats gegen MWST-Befreiung der Hotellerie

Mit 8 zu 5 Stimmen beantragt die Kommission, auf die entsprechende Vorlage nicht einzutreten.

Bundesrat gegen "Familieninitiative"

Der Bundesrat will keinen Steuerabzug für die Eigenbetreuung von Kindern. Der Initiative wird auch kein Gegenvorschlag gegenübergestellt.

705 Beitrag(e)