Das Steuerrecht auf einen Blick

News + Artikel

Filter nach Rubrik

Rubrik zurücksetzen

Filter nach Region

News melden

Melden Sie eine öffentliche Mitteilung oder eine Schlagzeile
Infos und Kontakt

Für Steuerfachleute

Sie sind ein Profi Ihres Fachs und möchten Ihr Wissen auf Steuerportal.ch einbringen?
Infos und Kontakt

News für Ihre Website

Wenn Sie den RSS-Feed auf Ihrer Website einbinden möchten, lesen Sie bitte die entsprechenden Hinweise.

www.zollrevue.ch

Suchkriterien

Filter entfernen Stichwort Übersicht Steuer Revue

Einträge

Übersicht Steuer Revue September 2019

Die Septemberausgabe der Steuer Revue thematisiert steuerrechtliche Risiken für Vorsorgeeinrichtungen, die Widmungsbesteuerung in Liechtenstein mit Bezug zur Schweiz, die steuerpolitischen Entwicklungen in der Schweiz sowie die aktuelle Rechtsprechung.

Übersicht Steuer Revue Juli- und Augustausgabe 2019

Die Besteuerung von Grundstückgewinnen bei Vorsorgeeinrichtungen, ein Blick nach Deutschland sowie die aktuelle mehrwertsteuerliche Rechtsprechung bilden die Kerninhalte dieser Ausgabe.

Übersicht Steuer Revue Juniausgabe 2019

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift Steuer Revue thematisiert u.a. die Entschädigung von Verwaltungsräten sowie den Automatischen Informationsaustausch (AIA) für gemeinnützige Organisationen.

Übersicht Steuer Revue Maiausgabe 2019

Die Maiausgabe beleuchtet das Schreiben des deutschen Bundesfinanzministeriums und dessen Entschärfung der Mitteilungspflicht. Ausserdem wird im Rahmen eines Urteils des EUGH die deutsche Wegzugsbesteuerung thematisiert. ...

Übersicht Steuer Revue Aprilausgabe 2019

Neben einer umfassenden Rechtsprechungsübersicht - Schwerpunkt Mehrwersteuer - wird das Bundesgesetz über Geldspiele aus steuerlicher Sicht beleuchtet und aktuelle Entwicklungen aus dem interantionalen Steuerrecht thematisiert. Im Weiteren erfolgt eine Urteilsbesprechung zur Massenverfügung und Untersuchungspflicht bei der Handänderungssteuer.

Übersicht Steuer Revue Märzausgabe 2019

Das Heft 03/2019 der Steuer Revue behandelt die (Verwaltungs-)Sitzverlegung von privaten Vermögensstrukturen - aus liechtensteinischer Sicht. Ausserdem wird die Reziprozität von Einkommens- und Grundstückgewinnsteuer thematisiert. Blickpunkt Deutschland und ausgewählte Gerichtsurteile ergänzen die Ausgabe.

Übersicht Steuer Revue Februarausgabe 2019

Ein Blick auf die Globalisierung und ihre Auswirkungen auf das Schweizer Steuersystem eröffnet diese Ausgabe. Im Weiteren wird hinterfragt, ob die Ehrenamtlichkeit als Voraussetzung der Steuerbefreiung noch zeitgemäss ist. Abgerundet wird diese Ausgabe mit einer Übersicht aus steuerpolitischer Perspektive sowie aktuellen internationalen Entwicklungen.

Übersicht Steuer Revue Januarausgabe 2019

Die erste Abhandlung im Jahr 2019 schliesst mit der Thematisierung des Grundsatzes Nemo tenetur im Steuerstrafrecht an die vorhergehende Ausgabe an (Teil 1 in Ausgabe 12/18 erschienen). In der zweiten Abhandlung bespricht Konstantin Weber die Umsatzsteuerliche Organschaft in Deutschland und zeigt deren Auswirkungen auf Unternehmen in der Schweiz anschaulich auf. Ergänzt wird die Ausgabe u.a. mit dem gewohnten Rechtsprechungs-Service.

Übersicht Steuer Revue Dezemberausgabe 2018

Die letzte Ausgabe der Steuer Revue im Jahr 2018 wartet mit vier Abhandlungen aus unterschiedlichen Bereichen des Steuerrechts auf. Stefan Oesterhelt kommentiert zum Beispiel ein interessantes Bundesgerichtsurteil (Begriff der Umstrukturierung) und Marc-André Beat Schauwecker vergleicht die Steuerpraxis der Schweiz mit der von Liechtenstein in Bezug auf Initial Coin Offerings.

Übersicht Steuer Revue Septemberausgabe 2018

Ein Vergleich der Pauschalbesteuerungssysteme für Privatpersonen sowie eine Abhandlung zur Frage «Protected Cell Company als Instrument für nachhaltige Investitionsstrukturen?» bilden die Schwerpunkte der Septemberausgabe.

Übersicht Steuer Revue Juli- und Augustausgabe 2018

Die Opportunitäten der deutschen Investmentsteuerreform, die Digitalisierung in der Steuerverwaltung Obwalden und ein Blick auf die mehrwertsteuerliche Rechtsprechung bilden die Kerninhalte dieser Ausgabe (Doppelnummer Juli/August).

Übersicht Steuer Revue Juniausgabe 2018

Die erste Abhandlung der Juniausgabe kritisiert unter dem Titel «Geldwerte Leistungen» den Schutz der AHV-Verfügung, welche zu einer Eskalation der Praxis führe. Ein zweiter Artikel konzentriert sich auf Kinder als selbstständige Steuer- und Verfahrenssubjekte..

Übersicht Steuer Revue Maiausgabe 2018

Die Maiausgabe wartet mit einer Analyse zur Grenzgängerbesteuerung unter dem DBA Schweiz-Liechtenstein, zwei Urteilsbesprechungen und einem praxisnahen Artikel zur Besteuerung von Geschäftsfahrzeugen auf. Im Weiteren werden die Entwicklungen in Bundesbern und Deutschland kompakt vermittelt. Eine Übersicht zur aktuellen Rechtsprechung vervollständigt diese Ausgabe.

Übersicht Steuer Revue Aprilausgabe 2018

Die neue Ausgabe beinhaltet eine Analyse eines Grundsatzentscheid zu Liegenschaften im Geschäftsvermögen, eine Erörterung der steuerlichen Grundfragen im Rahmen von Initial Coin Offerings sowie umfassende Übersichten zu den internationalen Entwicklungen und der schweizerischen Rechtsprechung.

Übersicht Steuer Revue Märzausgabe 2018

Die Märzausgabe der Steuer Revue umfasst unter anderem eine kritische Würdigung des Kreisschreibens über die steuerliche Behandlung von Aus- und Weiterbildungskosten sowie eine Zusammenfassung der steuerpolitischen Entwicklungen in Bundesbern. Im Rahmen der Rubrik "Blickpunkt Deutschland" werden dieses Mal Kryptowährungen in Deutschland und in der internationalen Steuerplanung thematisiert.

Übersicht Steuer Revue Februarausgabe 2018

Thomas Jaussi führt in seiner Abhandlung durch den «Verjährungsdschungel» bei der Verrechnungssteuer. Ausserdem thematisiert er die wichtigen Fristen des Verrechnungssteuerrechts. Vervollständigt wird die Ausgabe durch «Blickpunkt International» sowie «Blickpunkt BEPS». Ergänzend ...

Übersicht Steuer Revue Januarausgabe 2018

Oliver Margraf zeigt in einer praxisorientierten Darstellung die steuerstrafrechtlichen Folgen von verdeckten Gewinnausschüttungen auf. Ein internationales Autoren-Trio erläutert in einem weiteren Beitrag die Besteuerung von Investmentfondsanteilen in Deutschland und arbeitet dabei u.a. die Einflüsse auf Schweizer Investoren heraus. Die Thematik der Übertragung von Liegenschaften unter Nutzniessungsvorbehalt wird erneut aufgegriffen und durch einen Kurzbeitrag von Peter Locher ergänzt. Die Rechtsprechungs-Übersicht vervollständigt die erste Ausgabe des noch jungen Jahres.

Übersicht Steuer Revue Dezemberausgabe 2017

Der erste Beitrag erörtert die uneinheitliche Rechtsprechung im Zusammenhang mit der Übertragung von Liegenschaften mit Nutzniessungsvorbehalt. Steuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtliche Fragen, die sich bei Geschäftsreisen stellen, werden in der zweiten Abhandlung thematisiert, gefolgt von einem umfassenden Update zu den neusten Entwicklungen im internationalen Steuerrecht. Vervollständigt wird die letzte Ausgabe im Jahr 2017 mit dem monatlichen Rechtsprechungs-Service.

Übersicht Steuer Revue Novemberausgabe 2017

In dieser Aufgabe werden zunächst die 1e-Pläne in der 2. Säule (Wahl der Anlagestrategie) thematisiert. Eine kritische Stellungnahme bespricht im Weiteren die Auswirkungen des AIA auf Selbstanzeigen. Ausserdem lesen Sie eine steuerrechtliche Analyse zum Thema «Liechtenstein: Elysium für Krypto und Blockchain basierte Unternehmen?» sowie eine Abhandlung über die abgaberechtliche Legitimation staatlicher Einnahmeerzielung. Ergänzt wird die Ausgabe durch «Blickpunkt Deutschland» und «Blickpunkt Bundeshaus» sowie den gewohnten Rechtsprechungs-Service.

Übersicht Steuer Revue Oktoberausgabe 2017

In dieser Ausgabe der Steuer Revue werden Immobilieninvestitionen von Vorsorgeinrichtungen unter einer steuerlichen Perspektive, die Nichtanerkennung eines genehmigten Spesenregelements sowie internationale Steuerentwicklungen thematisiert. Die Rechtsprechungsübersicht fokussiert in diesem Monat auf die Mehrwertsteuer.

72 Beitrag(e)