Das Steuerrecht auf einen Blick

Übersicht Steuer Revue Oktoberausgabe 2017

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

Überblick

In dieser Ausgabe der Steuer Revue werden Immobilieninvestitionen von Vorsorgeinrichtungen unter einer steuerlichen Perspektive, die Nichtanerkennung eines genehmigten Spesenregelements sowie internationale Steuerentwicklungen thematisiert. Die Rechtsprechungsübersicht fokussiert in diesem Monat auf die Mehrwertsteuer.

Zum Hauptartikel

Neuland für Vorsorgeeinrichtungen – der Immobilien Share Deal

Dieser Artikel zeigt ausgewählte steuerliche Herausforderungen auf, mit denen sich Vorsorgeeinrichtungen bei einem Share Deal potenziell auseinandersetzen müssen. Ist sich eine Vorsorgeeinrichtung bewusst, wie mit diesen Themen umgegangen werden kann, ist ein Share Deal - zumindest aus steuerlicher Sicht - ein Vorhaben, das mit gutem Gewissen dem Stiftungsrat präsentiert werden kann. Durch die grundsätzliche Bereitschaft, auf einen Share Deal einzugehen, erhöht sich die Anzahl von infrage kommenden Kaufobjekten. Zudem kann es einen klaren Wettbewerbsvorteil im Vergleich zu anderen Kaufinteressenten bedeuten, wenn bezüglich der Transaktionsweise auf die Bedürfnisse des Verkäufers eingegangen wird.

Die komplette Ausgabe 10/17 (Band 72)

Inhalt • Sommaire

Ausgabe lesen (für Abonnentinnen und Abonnenten)

Noch nicht Abonnent/in? Steuer Revue abonnieren / Einzelausgabe kaufen

Editorial
  • Bitcoins und Steuern
    2017/10, Seiten 733 - 734 | Wolfgang Maute
    Wolfgang Maute über Kryptowährungen und offene Steuerfragen.
Abhandlungen
  • Neuland für Vorsorgeeinrichtungen – der Immobilien Share Deal
    2017/10, Seiten 736 - 753 | Christoph Frey, Maxim Dolder
    I Immobilieninvestitionen als Renditestütze, II Tendenz hin zum Share Deal in einem Verkäufermarkt, III Kauf von Immobiliengesellschaften, IV Überführung in den Direktbesitz, V Fazit

  • Abgrenzung zwischen Steuererklärungsberichtigung nach § 153 AO und Selbstanzeige nach § 371 AO in Deutschland
    2017/10, Seiten 754 - 761
    1 Verschärfte Steuergesetze in Deutschland, 2 Anwendungserlass zu § 153 AO als Leitfaden für die Unterscheidung von § 371 AO zu § 153 AO, 3 Innerbetriebliches Kontroll system bzw. Tax CMS, 4 Fazit

  • Nichtanerkennung des genehmigten Spesenreglements
    2017/10, Seiten 762 - 764 | Martin Jau
    Entscheid der Steuerrekurskommission des Kantons Basel-Stadt, vom 17. November 2016, 1 Sachverhalt, 2 Entscheid, 3 Kommentar

Blickpunkt International
  • Blickpunkt International
    2017/10, Seiten 765 - 771 | Markus F. Huber, Sita Mahawattage, Livio Bucher
    1 Neuerungen im Schweizer Abkommensnetz, 2 Neuerungen im Schweizer Steuerrecht mit internationalem Bezug, 3 Neuerungen im Zusammenhang mit dem Steuerinformationsaustausch, 4 Entwicklungen in der EU

  • Blickpunkt BEPS
    2017/10, Seiten 772 - 790 | Markus F. Huber, Sita Mahawattage, Cajetan M. Fiedler, David Zengaffinen
    Aktueller Stand des BEPS-Projektes, 1 Veröffentlichung des 2017 OECD-Musterabkommens Entwurf, 2 Schweiz unterzeichnet das Multilaterale Instrument , 3 Angepasster Diskussionsentwurf zur Profit-Split-Methode und zur Zurechnung von Gewinnen zu Betriebsstätten, 4 Veröffentlichung des Berichts zu hybriden Gestaltungen mit Betriebsstätten («branch mismatch arrangements») durch die OECD, 5 Veröffentlichung des Peer-Review-Dokuments bzgl. BEPS-Aktionspunkt 6 (Abkommensmissbrauch), 6 Aktualisierung der OECD-Verrechnungspreisleitlinien, 7 Umsetzung der OECD-Leitlinien zu «Hard-to-Value Intangibles», 8 Aktualisierung der Leitlinien zur Umsetzung der länderbezogenen Berichterstattung

Rechtsprechung
  • MWST Rechtsprechungen 4-2017
    2017/10, Seiten 791 - 794 | Pierre Scheuner
    I Urteil des Schweizerischen Bundesgerichts, II Urteile des Bundesverwaltungsgerichts

  • Erbschaftssteuer (LU)
    2017/10, Seiten 795 - 799
    2 Steuerpflicht, 2.2 Interkantonal, Erbschaftssteuer (LU), 2 Assujettissement, 2.2 intercantonal, Droits de succession (LU)

  • Répartition intercantonale du bénéfice entre siège et établissements stables ; préciput en faveur du canton du siège ; ruling ; double imposition intercantonale (Cst)
    2017/10, Seiten 800 - 808
    2.2 Intercantonal , Répartition intercantonale du bénéfice entre siège et établissements stables ; préciput en faveur du canton du siège ; ruling ; double imposition intercantonale (Cst), 2.2 Interkantonal , Interkantonale Ausscheidung des Gewinnes zwischen dem Sitz und den Betriebstätten; Präzipuum zugunsten des Sitzes; Ruling; interkantonale Doppelbesteuerung (BV)

  • Calcul valeur locative d’un bien immobilier situé à l’étranger (LIFD ; LHID ; GE)
    2017/10, Seiten 809 - 816
    3 Personnes physiques, 3.3 Revenus provenant de la fortune immobilière, Calcul valeur locative d’un bien immobilier situé à l’étranger (LIFD ; LHID ; GE), 3 Natürliche Personen, 3.3 Einkommen aus Liegenschaften , Berechnung des Eigenmietwertes einer im Ausland gelegenen Liegenschaft (DBG; StHG; GE)

  • Indemnité pour renonciation à un droit d’usufruit sur un immeuble 
    2017/10, Seiten 817 - 822
    3.5 Autres revenus , Indemnité pour renonciation à un droit d’usufruit sur un immeuble : revenu imposable ou gain en capital (LIFD ; LHID ; VS), 3.5 Übrige Einkünfte , Abfindung für den Verzicht auf eine Nutzniessung an eine Liegenschaft: steuerbares Einkommen oder Kapitalgewinn? (DBG; StHG; VS)

  • Steuerumgehung (AG)
    2017/10, Seiten 823 - 826
    6 Erbschaftssteuer , Steuerumgehung (AG), 6 Impôt sur les successions, Evasion fiscale (AG)



Steuer Revue