Das Steuerrecht auf einen Blick

Übersicht Steuer Revue Märzausgabe 2018

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

Überblick

Die Märzausgabe der Steuer Revue umfasst unter anderem eine kritische Würdigung des Kreisschreibens über die steuerliche Behandlung von Aus- und Weiterbildungskosten sowie eine Zusammenfassung der steuerpolitischen Entwicklungen in Bundesbern. Im Rahmen der Rubrik "Blickpunkt Deutschland" werden dieses Mal Kryptowährungen in Deutschland und in der internationalen Steuerplanung thematisiert.

Zum Hauptartikel

Abzugsfähigkeit von Aus- und Weiterbildungskosten - eine kritische Würdigung der Bestimmungen

Das neue Kreisschreiben Nr. 42 der Eidgenössischen Steuerverwaltung

Bereits per 1. Januar 2016 sind die neuen Bestimmungen über die steuerliche Behandlung von Aus- und Weiterbildungskosten, einschliesslich Umschulungskosten, in Kraft getreten. Erst am 30. November 2017 wurde das dazugehörende Kreisschreiben publiziert. Der Autor kommt in seinem Beitrag zum Schluss, dass das publizierte Kreisschreiben gegenüber dem ursprünglichen Entwurf klarer und für den Steuerpflichtigen vorteilhafter geworden ist. Es erlaubt den Steuerbehörden eine sachgerechtere Praxis. Bei der Anwendung dieses Kreisschreibens muss man sich aber weiterhin bewusst sein, dass es zur Hauptsache die Situation des Steuerpflichtigen regelt und im Wesentlichen die Abzugsmöglichkeiten im Rahmen der Steuererklärung behandelt.

Die komplette Ausgabe 03/18 (Band 73)

Inhalt • Sommaire

Ausgabe lesen (für Abonnentinnen und Abonnenten)

Noch nicht Abonnent/in? Steuer Revue abonnieren / Einzelausgabe kaufen

Editorial
  • Nationaler Steuerwettbewerb
    2018/03, Seiten 177 - 178 | Wolfgang Maute
    Chefredaktor Wolfgang Maute über den nationalen Steuerwettbewerb.
Abhandlungen
  • Abzugsfähigkeit von Aus- und Weiterbildungskosten – eine kritische Würdigung der Bestimmungen
    2018/03, Seiten 180 - 186 | Ingo Heymanns
    Das neue Kreisschreiben Nr. 42 der Eidgenössischen Steuerverwaltung , Einleitung, Aufbau des Kreisschreibens, Fazit

  • Interkantonale Rechtsungleichheiten beim Eigenmietwert trotz harmonisierungsrechtlicher Natur der Materie
    2018/03, Seiten 187 - 196 | Artur Terekhov
    Praxisbezogene Folgen und potentielle gesetzgeberische Lösungsansätze, I Bundesrechtliche Vorgaben zur Eigenmietwertbesteuerung, II Rechtslage in den einzelnen Kantonen (exemplarische Auswahl: AG/BE/ZH), III Praxisbezogene Auswirkungen vorerwähnter Ungleichheiten, IV Gesetzgebungsebene: kleinere Modifikationen oder Systemwechsel?, V Fazit

Blickpunkt Bundeshaus
  • Blickpunkt Bundeshaus
    2018/03, Seiten 198 - 199 | Fabian Baumer
    Wintersession 2017 der eidgenössischen Räte, Automatischer Informationsaustausch, Doppelbesteuerungsabkommen mit Lettland, Steueramnestie, Familienbesteuerung, Behandelte parlamentarische Vorstösse, Eingegangene parlamentarische Vorstösse
Blickpunkt Deutschland
  • Blickpunkt Deutschland
    2018/03, Seiten 200 - 203 | Heiko Kubaile, Hendrik Kuhl
    I Die Besteuerung von Kryptowährungen in Deutschland II Kryptowährungen in der internationalen Steuerplanung III Ausblick
Rechtsprechung
  • Aufgabe der selbständigen Erwerbstätigkeit; privilegierte Besteuerung (DBG; StHG; SO)
    2018/03, Seiten 204 - 211 | Artikel lesen...
    3 Natürliche Personen, 3.1 Einkommen aus Tätigkeit , Aufgabe der selbständigen Erwerbstätigkeit; privilegierte Besteuerung (DBG; StHG; SO), 3 Personnes physiques, 3.1 Revenus PROVENANT D’UNE ACTIVITé, Cessation de l’activité indépendante ; imposition privilégiée (LIFD ; LHID ; SO)

  • Verein; Steuerbefreite (indirekte) Mitgliederbeiträge (DBG; StHG; ZH)
    2018/03, Seiten 212 - 217
    4 Juristische Personen, 4.2 Spezielle Tatbestände , Verein; Steuerbefreite (indirekte) Mitgliederbeiträge (DBG; StHG; ZH), 4 Personnes morales, 4.2 Cas particuliers, Association ; cotisations (indirectes) exonérées d’impôt (LIFD ; LHID ; ZH)

  • Steuerbefreiung; Steuerbefreiung; Selbstbenutztes Wohneigentum; Berechnung der Nutzungsdauer (SO)
    2018/03, Seiten 218 - 223
    5 Grundstückgewinn- und Handänderungssteuern, , Steuerbefreiung; Selbstbenutztes Wohneigentum; Berechnung der Nutzungsdauer (SO), 5 Impôt sur les gains immobiliers et droits de mutation, , Exemption fiscale ; habitation ayant durablement et exclusivement servi au propre usage de l’aliénateur (SO)

  • Steuerbefreiung; SBB (SO)
    2018/03, Seiten 224 - 230
    5 Grundstückgewinn- und Handänderungssteuern, , Steuerbefreiung; SBB (SO), 5 Impôt sur les gains immobiliers et droits de mutation, , Exemption fiscale ; CFF (SO)

  • Cum-Ex-Geschäfte mit Leerverkäufen; Qualifikation des an die ESTV abgeführten Betrages; Rückforderungsanspruch
    2018/03, Seiten 231 - 245
    7 Verrechnungssteuer, Cum-Ex-Geschäfte mit Leerverkäufen; Qualifikation des an die ESTV abgeführten Betrages; Rückforderungsanspruch, 7 Impôt anticipé, Transactions cum-ex avec ventes à découvert ; qualification du montant versé à l’AFC ; droit au remboursement

  • Assistance administrative ;caviardage du nom d’un employé de banque
    2018/03, Seiten 246 - 254
    10 Procédure , Assistance administrative ; caviardage du nom d’un employé de banque, avocat ou notaire (CDI CH-US ; LAAF), 10 Verfahrensrecht , Amtshilfe; Einschwärzung des Namens eines Bankangestellten, Anwaltes oder Notars (DBA CH-US; StAhiG)

  • Procédure en soustraction et rappel d’impôt
    2018/03, Seiten 255 - 270
    11 Droit pénal fiscal , Procédure en soustraction et rappel d’impôt : conditions ; société de personnes étrangère ; établissement stable à l’étranger ; réduction pour participations (LIFD ; GE), 11 Steuerstrafrecht, , Steuerhinterziehungs- und Nachsteuerverfahren; Bedingungen; ausländische Personengesellschaft; Betriebstätte im Ausland; Beteiligungsabzug (DBG; GE)



Steuer Revue