Das Steuerrecht auf einen Blick

Übersicht Steuer Revue Juli- und Augustausgabe 2017

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

Überblick

Die Ausgabe Juli/August der Steuer Revue enthält eine umfassende Darstellung über die steuerlichen Aspekte von Liegenschaften im Nachlass. Zwei weitere Abhandlungen, ein Blick nach Deutschland bzw. Frankreich sowie die aktuelle Rechtsprechung (Fokus MWST) komplettieren diese vielseitige Doppelnummer.

Zum Hauptartikel

Steuerliche Aspekte von Liegenschaften im Nachlass

Spezielle Betrachtung der Steuerfolgen bei Erbteilungen

Oftmals bilden Liegenschaften Bestandteil eines Nachlasses, was dazu führen kann, dass mehrere Personen zusammen als Erbengemeinschaft Eigentümer einer Liegenschaft sind. In einer solchen Konstellation sind neben den laufenden Besteuerungsfragen insbesondere die Steuerfolgen von Bedeutung, welche sich bei der Auflösung einer Erbengemeinschaft resp. der damit verbundenen Übertragung einer Liegenschaft auf eines der Mitglieder der Erbengemeinschaft oder auf einen Dritten ergeben können. Je nach zeitlichem Ablauf und konkreter Ausgestaltung eines solchen Vorgangs können dabei unterschiedliche Steuerfolgen entstehen. Dabei muss insbesondere auch unterschieden werden, ob es sich um Liegenschaften des Privat- oder des Geschäftsvermögens handelt.

Im Brennpunkt der politischen Auseinandersetzung stand der Ausbau der AHV mit den damit zusammenhängenden absehbaren Finanzierungsproblemen, während steuerliche Aspekte im Gegensatz zur 1. BVG-Revision kaum beachtet wurden. Vor diesem Hintergrund soll mit den vorliegenden Ausführungen eine erste Einordnung ausgewählter Neuerungen unter steuerlichen Gesichtspunkten erfolgen. Insbesondere auch unter Berücksichtigung, dass eine Inkraftsetzung der meisten Normen durch den Bundesrat per 1. Januar 2018 vorgesehen ist und sich aus Beratungssicht gegebenenfalls ein Handlungsbedarf ergeben kann.

Die komplette Ausgabe 07-08/17 (Band 72)

Inhalt • Sommaire

Ausgabe lesen (für Abonnentinnen und Abonnenten)

Noch nicht Abonnent/in? Steuer Revue abonnieren / Einzelausgabe kaufen

Editorial
  • Tax Compliance
    2017/07-08, Seiten 525 - 526 | Wolfgang Maute
    Chefredaktor Wolfgang Maute über Tax Compliance.
Abhandlungen
  • Steuerliche Aspekte von Liegenschaften im Nachlass
    2017/07-08, Seiten 528 - 550 | Markus Pfirter
    Spezielle Betrachtung der Steuerfolgen bei Erbteilungen, 1 Entstehung der Steuerpflicht  für Erben von Liegenschaften, 2 Laufende Besteuerung von Liegenschaften im Nachlass, 3 Steuerfolgen bei Veräusserung einer Liegenschaft an einen Dritten , 4 Folgen eines direktsteuerlichen Statuswechsels, 5 Steuerfolgen bei Durchführung einer Erbteilung, 6 Fazit

  • Persönliche Unterzeichnung der Steuererklärung
    2017/07-08, Seiten 552 - 559 | Olivier Margraf
    Anachronismus oder Gültigkeitserfordernis?, 1 Überblick über die Steuerdeklarationspflicht, 2 Elektronisch übermittelte Steuererklärungen, 3 Folgen der unterlassenen Unterzeichnung der (elektronisch übermittelten) Steuererklärung, 4 Fazit und Prämissen für eine Gesetzesänderung, 5 Literatur

  • Zulässigkeit von Gruppenersuchen
    2017/07-08, Seiten 560 - 567 | Stefan Oesterhelt | Artikel lesen...
    Urteil des Bundesgerichts vom 12. September 2016, I Einleitung, II Urteil des Bundesgerichts, III Bemerkungen

  • France
    2017/07-08, Seiten 569 - 571 | Yves Bonnard, Jean-Philippe Mabru, Aymeric Serre
    Rappel des dispositions de l’article 123bis du CGI La décision du Conseil constitutionnel Les conséquences de la décision

Blickpunkt Deutschland
  • Blickpunkt Deutschland
    2017/07-08, Seiten 572 - 573 | Heiko Kubaile, Silke Mies | Artikel lesen...
    I Finanzgericht äussert sich zur Besteuerung eines in der Schweiz tätigen Opernsängers II EU-Kommission kündigt neue Transparenzregelungen für Steuerberater an
Rechtsprechung
  • MWST-Rechtsprechung 3 - 2017
    2017/07-08, Seiten 574 - 579 | Pierre Scheuner
    I Urteile des Schweizerischen Bundesgerichts II Urteil des Bundesverwaltungsgerichts

  • Schulderlass; Beweislastverteilung (DBG; StHG; AR)
    2017/07-08, Seiten 581 - 584
    3 Natürliche Personen, 3.1 Einkommen aus Tätigkeit , Schulderlass; Beweislastverteilung (DBG; StHG; AR), 3 Personnes physiques, 3.1 Revenus provenant d’une activité , Remise de dette; attribution du fardeau de la preuve (LIFD ; LHID ; AR)

  • Schuldzinsen; Kombination von Schenkungen und Darlehen; Steuerumgehung (StHG; SG)
    2017/07-08, Seiten 585 - 589
    3.6 Abzüge , Schuldzinsen; Kombination von Schenkungen und Darlehen; Steuerumgehung (StHG; SG), 3.6 Déductions , Intérêts passifs ; combinaison de donation et prêt : évasion fiscale (LHID ; SG)

  • Aufhebung der Steuerbefreiung (DBG; StHG; TG)
    2017/07-08, Seiten 590 - 596
    4.1 Gewinnsteuer , , Aufhebung der Steuerbefreiung (DBG; StHG; TG), 4.1 Impôt sur le bénéfice, , Suppression de l’exonération fiscale (LIFD ; LHID ; TG)

  • Abzugsfähigkeit von Vorfälligkeitsentschädigungen für Ablösung einer Hypothek (StHG; ZH)
    2017/07-08, Seiten 597 - 606
    5 Grundstückgewinnsteuer , , Abzugsfähigkeit von Vorfälligkeitsentschädigungen für Ablösung einer Hypothek (StHG; ZH), 5 Impôt sur les gains immobiliers , Déductibilité des indemnités pour remboursement anticipé d’une hypothèque (LHID ; ZH)

  • Dividende non déclaré mais pièce jointe à la déclaration d’impôt  ; droit au remboursement de l’impôt anticipé (LIA)
    2017/07-08, Seiten 607 - 611
    7 Impôt anticipé, , Dividende non déclaré mais pièce jointe à la déclaration d’impôt  ; droit au remboursement de l’impôt anticipé (LIA), 7 Verrechnungssteuer, , Nicht deklarierte, aber der Steuererklärung beigelegte Dokumentation betreffend eine Dividende; Recht auf Rückerstattung der Verrechnungssteuer (VStG)

  • Assistance administrative internationale ; circonstances de fait fondant une demande d’assistance administrative ; champ d’application de l’expression « actes punissables au regard du droit suisse » ; bonne foi ; pertinence vraisemblable (CDI CH-FR ; LAAF)
    2017/07-08, Seiten 612 - 634
    10 Procédure, , Assistance administrative internationale ; circonstances de fait fondant une demande d’assistance administrative ; champ d’application de l’expression « actes punissables au regard du droit suisse » ; bonne foi ; pertinence vraisemblable (CDI CH-FR ; LAAF ; Cst), 10 Verfahren, , Internationale Amtshilfe; Sachverhaltsmerkmale für ein Ersuchen um Amtshilfe; Anwendungsbereich des Begriffs «strafbare Handlung nach Schweizer Recht»; guter Glaube, voraussichtliche Erheblichkeit (DBA CH-FR; StAhiG; BV)



Steuer Revue