Das Steuerrecht auf einen Blick

Übersicht Steuer Revue Februarausgabe 2019

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

Überblick

Ein Blick auf die Globalisierung und ihre Auswirkungen auf das Schweizer Steuersystem eröffnet diese Ausgabe. Im Weiteren wird hinterfragt, ob die Ehrenamtlichkeit als Voraussetzung der Steuerbefreiung noch zeitgemäss ist. Abgerundet wird diese Ausgabe mit einer Übersicht aus steuerpolitischer Perspektive sowie aktuellen internationalen Entwicklungen.

Die komplette Ausgabe 02/19

Inhalt • Sommaire

Ausgabe lesen (für Abonnentinnen und Abonnenten)

Noch nicht Abonnent/in? Steuer Revue abonnieren / Einzelausgabe kaufen

Editorial

  • Globalisierung und Steuerranking
    2019/02, Seiten 81 - 82 | Wolfgang Maute
    Wolfgang Maute eröffnet die Steuer Revue 2/2019 mit Blick auf die Globalisierung und ihre Auswirkungen auf das Schweizer Steuersystem.

Abhandlung

  • Ehrenamtlichkeit als Voraussetzung der Steuerbefreiung – ein alter Zopf?
    2019/02, Seiten 84 - 95 | Andrea Opel
    A Voraussetzungen der Steuerbefreiung in Kürze 1 Tätigkeit im Allgemeininteresse 2 Uneigennützigkeit 3 Ausschliesslichkeit und Unwider­ruflichkeit der Mittelverwendung 4 Tatsächliche Zweckverwirklichung B Ehrenamtlichkeit im Besonderen 1 Zivilrechtliche Vorbemerkungen 2 Steuerrechtliche Überlegungen C Blick in die Praxis der Kantone D Eigene Stellungnahme

Blickpunkt Bundeshaus

2019/02, Seiten 96 - 97 | Fabian Baumer
Wintersession 2018 der eidgenössischen Räte. Das Parlament beschliesst Sonderregelungen beim Beteiligungsabzug für systemrelevante Banken. Der Ständerat stimmt dem multi­lateralen «BEPS»-Übereinkommen zu. Das AIA-Abkommensnetz der Schweiz wird weiter ausgedehnt.

Blickpunkt International und Blickpunkt BEPS

2019/02, Seiten 98 - 106 | Markus F. Huber, Sita Mahawattage, Fabian Berr, Janine Dumont, Bernadette Müller
1 Neues aus dem Schweizer Abkommensnetz und internationale Entwicklungen 2 EU- und Europa-Update 3 OECD: Statistiken zu Verständigungsverfahren

Rechtsprechung

  • Entscheidübersicht 2019 - 01
    2019/02, Seiten 108 - 119

  • Wertberichtigung einer Forderung; Qualifikation als Geschäfts- oder Privatvermögen (DBG; SO)
    2019/02, Seiten 120 - 124
    3 Natürliche Personen 3.1 Einkommen aus Tätigkeit, Wertberichtigung einer Forderung; Qualifikation als Geschäfts- oder Privatvermögen (DBG; SO)

  • Droit d’habitation (LHID ; GE)
    2019/02, Seiten 125 - 130
    3 Personnes physiques 3.8 Impôt sur la fortune, Droit d’habitation (LHID ; GE)

  • Restitution des acomptes d’impôts cantonal et communal versés avant prescription du droit de taxer (LHID ; CO ; NE)
    2019/02, Seiten 131 - 135
    10 Procédure , Restitution des acomptes d’impôts cantonal et communal versés avant prescription du droit de taxer (LHID ; CO ; NE)

  • Steuerdomizil; Beschwerdebe­fugnis der Einwohnergemeinde vor Bundesgericht (StHG; UR)
    2019/02, Seiten 136 - 140
    10 Verfahrensrecht, Steuerdomizil; Beschwerdebe­fugnis der Einwohnergemeinde vor Bundesgericht (StHG; UR)

  • Auseinanderhalten von Hinter­ziehungs-/Strafverfahren und Veranlagungsverfahren; rechtliches Gehör, Akteneinsichtsrecht, Zeugeneinvernahme (DBG; StHG; GR)
    2019/02, Seiten 141 - 147
    10 Verfahrensrecht, Auseinanderhalten von Hinter­ziehungs-/Strafverfahren und Veranlagungsverfahren; rechtliches Gehör, Akteneinsichtsrecht, Zeugeneinvernahme (DBG; StHG; GR)

  • Zustellfiktion (StHG; AG)
    2019/02, Seiten 148 - 150
    10 Verfahrensrecht, Zustellfiktion (StHG; AG)



Steuer Revue