Das Steuerrecht auf einen Blick

Steuerreform: Bundespraxen für Prinzipalgesellschaften und Swiss Finance Branches

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

Als Folge der STAF-Abstimmung werden unter anderem die gesetzlichen Regelungen für kantonale Statusgesellschaften aufgehoben. Die Inkraftsetzung ist für den 1. Januar 2020 angekündigt, muss jedoch noch formell durch den Bundesrat beschlossen werden.

Keine gesetzliche Anpassung ist hingegen für die Abschaffung der Regelungen für Prinzipalgesellschaften und Swiss Finance Branches auf Praxisstufe (Bundespraxen) nötig. Die Bundespraxen zur internationalen Steuerausscheidung bei Prinzipalgesellschaften und zu den Swiss Finance Branches können ab dem 1. Januar 2020 nicht mehr angewandt werden, wie die Eidg. Steuerverwaltung mitteilt.