Das Steuerrecht auf einen Blick

STAF: Stimmbürger nehmen die Vorlage klar an

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

Am 19. Mai 2019 haben die Schweizer Stimmberechtigten über das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) abgestimmt. Die Vorlage wurde mit 66.4 Prozent klar angenommen. Besonders gross war die Zustimmung im Kanton Waadt: Im Westschweizer Kanton sprachen sich über 80 Prozent für das neue Bundesgesetz aus.

Der Bundesrat, allen voran Bundespräsident und Finanzminister Ueli Maurer, zeigte sich erfreut über das Ergebnis. Maurer sprach in der Pressekonferenz von einer pragmatischen Entscheidung der Stimmberechtigten.

Der Bundespräsident geht von einer Inkraftsetzung per 1. Januar 2020 aus.

Kantonale Ergebnisse in der Übersicht