Das Steuerrecht auf einen Blick

In den Medien - September 2018

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

Was die Medien in steuerlicher Hinsicht im Monat September beschäftigte:

  • Billag-Mehrwertsteuer: Verjährung gilt auch auf Rückerstattung
    Das Bundesamt für Kommunikation muss die bei der Empfangsgebühr für Radio und Fernsehen erhobene Mehrwertsteuer zurückbezahlen. Ein Entscheid aus Lausanne weist nun auf Verjährung hin. Tagblatt.ch 27.9.18
  • Bündner Erben sollen künftig weniger versteuern müssen
    Der Kanton Graubünden will das Gesetz über die Erbschaftssteuern revidieren. Es soll flexibler werden und die Steuern sollen individueller und abgestuft anfallen. suedostschweiz.ch 25.9.18
  • ESTV ermittelt gegen Unternehmer Bastos
    Jean-Claude Bastos ist in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Angolas hat den umstrittenen Geschäftsmann festnehmen lassen. Auch die Eidgenössische Steuerverwaltung ermittelt. derbund.ch 25.9.18
  • Heikler Steuerbonus für innovative Jungfirmen
    Das Parlament hat am Montag den Bundesrat beauftragt, eine Vorlage zu günstigeren Steuerregeln für Startups zu bringen. nzz.ch 24.9.18
  • Für die Steuerreform will die Zürcher Regierung ans Tempolimit gehen
    In nur 15 Monaten will der Zürcher Regierungsrat ein wichtiges und komplexes Gesetz durch die politischen Mühlen bringen: die Umsetzung der Steuervorlage 17. nzz.ch 24.9.18
  • Was die amerikanische Steuerreform in der Schweiz bewirkt
    Die amerikanische Reform der Unternehmensbesteuerung hat in den ersten sechs Monaten zu substanziellen Kapitalabflüssen aus der Schweiz geführt. nzz.ch 24.9.18
  • Obwalden: Finanzpaket mit höheren Steuern gescheitert
    Der Kanton Obwalden sagt mit 58,5 Prozent Nein zum Gesetz zur Finanzstrategie 2027+ gesagt. Die SVP kritisiert etwa den mangelnden Sparwillen. nau.ch 23.9.18
  • Aargau: Juso-Initiative scheitert
    Das Stimmvolk verwirft die linke Initiative mit 75 Prozent Nein-Stimmen deutlich. Personen mit einem steuerbaren Vermögen von über einer halben Million Franken müssen damit nicht deutlich mehr in die Staatskasse abliefern. srf.ch 23.9.18
  • Jean-Claude Bastos: Im Visier der Schweizer Steuerfahnder
    Die Steuerverwaltung führt eine Untersuchung gegen die Steuervertreterin von Jean-Claude Bastos durch. Es geht um vorenthaltene Informationen. handelszeitung.ch 19.9.18
  • Steuertricks von McDonald's waren legal
    Die Wettbewerbsbehörde der EU hatte eine Untersuchung eingeleitet, weil der Fast-Food-Riese in Luxemburg kaum Einkommenssteuern zahlte. Alles ging mit rechten Dingen zu. Doch Luxemburg geht nun über die Gesetzesbücher. srf.ch 19.9.18
  • Eine neue Steuer?
    Die Schweizer Bevölkerung will keine zusätzlichen Abgaben auf Süssgetränken. Die Produzenten sehen sich bestätigt. derbund.ch 19.9.18
  • Steuerdaten öffentlich im Internet
    Eine Schweizer Steuer-App hat persönliche Daten wie Steuererklärungen und andere Belege leicht einsehbar im Web gespeichert. Nun hat man reagiert. derbund.ch 19.9.18
  • Steuerabzug von Auslandbussen
    Der Nationalrat stellt sich gegen Bundes- und Ständerat: Schweizer Firmen sollen ausländische Geldstrafen von den Steuern abziehen dürfen. tagesanzeiger.ch 18.9.18
  • Wie stark belastet der AHV-Steuer-Deal Privathaushalte?
    Economiesuisse hat Zahlen zu den Auswirkungen des AHV-Steuer-Deals vorgelegt. tagesanzeiger.ch 17.9.18
  • SVP warnt vor «Steuerhölle»
    Am 23. September stimmt Obwalden über die Finanzstrategie 2027+ ab. Mit Steuererhöhungen und Sparmassnahmen will der Kanton das jährliche Defizit stopfen. Es steht viel auf dem Spiel. luzernerzeitung.ch 17.9.18
  • Städte im Zwiespalt beim Steuerdeal
    Der Widerstand grosser Städte war ein wichtiger Grund für das Scheitern bei der Erstauflage zur Reform der Firmensteuern. Auch die Neuauflage sorgt für Stirnrunzeln. Wiederholt sich das Szenario? nzz.ch 13.9.18
  • Zehntausende Liegenschaftsbesitzer werden anders besteuert
    Die amtliche Bewertung von Liegenschaften im Kanton Luzern soll ab 2021 stark vereinfacht werden. Betroffen sind mehr als 70 000 Haus- und Wohneigentümer. luzernerzeitung.ch 12.9.18
  • Mehrwertsteuer auf Billag: Rechtsgrundlage für die Rückzahlung muss her
    Die erhobenen Mehrwertsteuerbeträge auf Radio- und Fernsehempfangsgebühren sollen zurückbezahlt werden können. Der Bundesrat muss dafür aber eine gesetzliche Grundlage schaffen. srf.ch 12.9.18
  • SVP scheitert mit Rückweisungsantrag klar
    Der Nationalrat ist auf den Steuerdeal eingetreten und hat auch einen Rückweisungsantrag der SVP klar verworfen. Nun werden die Details der Vorlage beraten. nzz.ch 12.9.18
  • Ring frei für den Steuerdeal
    Guter Kompromiss oder nur geniessbar mit AHV-Nutella-Aufstrich? Der Nationalrat nimmt sich die umstrittene Reform vor. srf.ch 12.9.18
  • Gesetze für die Vergangenheit – geht das?
    Gleich zwei Gesetze liegen im Ständerat, die rückwirkend gelten sollen. Der Bundesrat warnt, ein Experte hält dagegen. srf.ch 10.9.18