Das Steuerrecht auf einen Blick

In den Medien - Oktober 2018

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

News verpasst? Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Steuerthemen, welche die Medien im Monat Oktober beschäftigten:

  • Die kuriosesten Steuern der Geschichte – analytisch betrachtet
    Bei aller Kuriosität bieten diese Steuern Anschauungsmaterial für Konzepte der Optimalsteuertheorie. dievolkswirtschaft.ch 26.10.18
  • «Eine kuriose Eigenheit des Schweizer Systems»
    Was begünstigt Steuerhinterziehung? Wirtschaftspsychologe Stephan Mühlbacher im Interview. derbund.ch 20.10.18
  • So funktionierte der «grösste Steuerraub in Europa»
    Finanzberater nutzten systematisch Gesetzeslücken, um Steuern zurückzufordern, die nie bezahlt wurden. Das decken internationale Recherchen auf. derbund.ch 19.10.18
  • Steuern, Schmuggel und Millionen
    Es geht um Kunstschmuggel, Aktivitäten in der Villa Falkenstein, Vermögensarreste und Geldforderungen in mehrstelliger Millionenhöhe. Anfang Oktober hat das Bundesgericht zwei wichtige Urteile veröffentlicht. nzz.ch 18.10.18
  • Die Schweiz spürt die amerikanische Steuerreform
    Die amerikanische Reform der Unternehmensbesteuerung hat in den ersten sechs Monaten zu substanziellen Kapitalabflüssen aus der Schweiz geführt.
    nzz.ch 16.10.18
  • St.Gallen - Pendlerabzug soll wieder steigen
    Im Kanton St.Gallen kommt der Pendlerabzug wieder auf die politische Agenda. Noch vor drei Jahren wurden ihm durch die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger an der Urne die Flügel gestutzt.
    srf.ch 8.10.18
  • Der Austausch von Kontendaten ist weitgehend geglückt
    Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat Ende September erstmals im Rahmen des automatischen Informationsaustausches Daten ausländischer Bankkunden an die Steuerbehörden von gut 30 Partnerländern übermittelt. Es lief – fast alles – rund. nzz.ch 5.10.18
  • AIA: Steuerhinterzug füllt Kassen
    Im Rahmen des Automatischen Informationsaustausches wurden per Ende September erstmals Bankdaten ausgetauscht. Von der vorgängigen Selbstanzeige haben zehntausende Steuerpflichtige Gebrauch gemacht. srf.ch 4.10.18
  • Schweiz weiter auf «grauer Liste» der Steueroasen
    Die EU reduziert die Liste der Steueroasen. Die Schweiz kommt unter Druck wegen der Unternehmenssteuerreform. Es drohe sogar die «schwarze Liste». handelszeitung.ch 2.10.18
  • Der Fiskus darf Steuern sicherstellen
    Die Steuerverwaltung arrestiert 18 600 Franken für offene Steuern. Zurecht, wie das Gericht in einem neu publizierten Urteil ausführt. südostschweiz.ch 1.10.18