Das Steuerrecht auf einen Blick

In den Medien - August 2018

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

in den Medien

Die steuerlichen Schlagzeilen in der Schweizer Medienlandschaft des Monats August. Ein Rückblick.

  • Steuerreform führt zu höheren Steuern
    Die Waadt feiert tiefere Prämien und höhere Kinderzulagen. Doch bald könnte die Unternehmenssteuerreform III die Bürger teuer zu stehen kommen. bazonline.ch 29.8.18
  • Das sind die Folgen der US-Steuerreform für die Schweiz
    Der Internationale Währungsfonds schätzt, wie stark die US-Steuerreform der Schweiz schaden wird. Die Zahlen sind mit Vorsicht zu geniessen. handelszeitung.ch 28.8.18
  • Steuern direkt vom Lohn abziehen
    Im Kanton Zürich sollen die Arbeitnehmer auf freiwilliger Basis ihre Steuern auch mittels Direktabzug vom Lohn bezahlen können. Ein Vorschlag, über den der Kantonsrat nun debattieren wird. nzz.ch 27.8.18
  • Kritik am Eigenmietwert-Deal
    Die umstrittene Steuer soll fallen und mit ihr Abzüge für den Unterhalt von Häusern. Das passt Teilen der Wirtschaft gar nicht. derbund.ch 25.8.18
  • Neue Steuer für Online-Versandhändler
    Die Verordnung zur Versandhandelsregelung wird ab dem 1. Januar 2019 in Kraft treten. Dies wirkt sich auf die Steuerpflichtigkeit von ausländischen Online-Versandhändler aus. finanzen.ch 23.8.18
  • Kommission definiert Eckwerte für Abschaffung des Eigenmietwerts
    Der Eigenmietwert soll abgeschafft und durch ein neues System der Wohneigentumsbesteuerung abgelöst werden. Nun liegt ein Vorschlag für ein neues System vor. nzz.ch 21.8.18
  • Zürcher Kantonalbank im Steuerstreit
    Jetzt hat auch die Zürcher Kantonalbank ihren Busszettel aus den USA. Mit bis zu einer Milliarde wurde gerechnet. Nun fällt die Strafzahlung für die ZKB deutlich tiefer aus. derbund.ch 14.8.18
  • Daten der UBS nach Frankreich: Steuerbeamte gehen vor Bundesgericht
    Der Bund zieht den Rechtsstreit um die Lieferung der Daten von Zehntausenden von UBS-Kunden nach Frankreich ans oberste Gericht weiter. nzz.ch 10.8.18
  • Rückzugsgefecht beim Steuerbankgeheimnis
    Um die internationalen Steuerkonflikte der Schweiz ist es ruhiger geworden. Noch ist das Rückzugsgefecht beim Steuerbankgeheimnis aber nicht zu Ende, wie zwei neue Urteile zeigen. luzernerzeitung.ch 5.8.18
  • Russland steckt höhere Steuereinnahmen in Rüstung
    Präsident Wladimir Putin unterzeichnete am Freitagabend das Gesetz, mit dem die Steuer ab 2019 von 18 auf 20 Prozent steigt. nau.ch 4.8.18
  • International: Wo die Steuerlast besonders hoch ist
    Wie hoch ist die Steuerbelastung in den einzelnen Ländern? Wie steht die Schweiz da? Neue Daten der OECD zeigen, wie sich die Steuerquote in 80 Staaten entwickelt hat. handelszeitung.ch 2.8.18
  • «Urteil ist auch ein Rüffel an die Steuerverwaltung»
    Frankreich hatte verlangt, dass die UBS Informationen über rund 40'000 Kunden übermittelt. Die Eidgenössische Steuerverwaltung gab dafür grünes Licht. Doch das Gericht schob nun den Riegel vor. srf.ch 1.8.18