Das Steuerrecht auf einen Blick

Blockchain / ICO: Arbeitsgruppe des Bundes legt Konsultation vor

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

Die vom Eidg. Finanzdepartement ins Leben gerufene Arbeitsgruppe zu Blockchain / ICO setzt sich aus Mitgliedern des Staatsekretariats für Internationale Finanzfragen (SIF), des Bundesamts für Justiz, der FINMA, der Nationalbank, des Staatsekretariats für Wirtschaft (SECO), des Bundesamts für Polizei sowie der Eidg. Zollverwaltung zusammen.

  • In den vergangenen Monaten hat sich die Arbeitsgruppe intensiv mit dem Zivil- und Finanzmarktrecht auseinandergesetzt und überprüft, ob und inwiefern aufgrund der Entwicklung der Blockchain-Technologie Anpassungen der heutigen Erlasse angezeigt sind.
  • Mit der vorliegenden Konsultation bietet die Arbeitsgruppe der Branche Gelegenheit, zu den bisherigen Arbeiten und zur Stossrichtung der Empfehlungen Stellung zu nehmen
  • Anliegen können von allen interessierten Kreisen bis am 20. September 2018 an fin@sif.admin.ch eingereicht werden.
  • Die Arbeitsgruppe wird dem Bundesrat bis Ende 2018 Bericht erstatten.

Download: Konsultation zu den Arbeiten der Arbeitsgruppe Blockchain / ICO