Passer au contenu

Schweizer MWST-Qualifikation von (Native) Token

Die ESTV-Publikation zu den Praxisanpassungen für die Mehrwertsteuer bezüglich Leistungen im Zusammenhang mit Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologie von 2019 ist aufgrund der Entwicklungen in den letzten Jahren nicht mehr differenziert genug. Roland Reding und Thomas Linder orientieren und zeigen ebenfalls auf, dass für (1) regulatorische und (2) steuerliche Zwecke jeweils separate Analysen durchgeführt werden müssen.

Roland Reding

Dipl. Steuerexperte, VAT Tax Partner, MME Tax AG, Zürich

Thomas Linder

Thomas Linder

Dipl. Steuerexperte, MAS FH in MWST, LL.M. VAT, Tax Partner, MME Tax AG, Zürich

Paru dans la publication suivante:

Schweizer MWST-Qualifikation von (Native) Token
Ausgabe
Seite(n)
82-85

Continuez à lire …

Les contenus de ce module spécialisé sont réservés à nos abonné(e)s. Obtenez un accès complet à cet article et à tous les autres:

Avez-vous déjà un compte? Login

L’article complet est disponible avec un abonnement au module spécialisé «Zoll Revue»