Passer au contenu

Haftung des CMR-Frachtführers beim internationalen Transport

Nicht nur Frachtführer sollen sich mit Fragen der Haftung nach dem Übereinkommen in internationalen Strassengüterverkehr auseinandersetzen, sondern auch Unternehmen, die den CMR-Frachtbrief als Belegnachweis im Umsatzsteuerrecht verwenden. Die Abhandlung von Vorpeil stellt die Grundzüge und Regelungen der Haftung beim grenzüberschreitenden Warenverkehr dar und nimmt dabei die Bedeutung des CMR-Frachtbriefs in den Fokus.

Klaus Vorpeil

Klaus Vorpeil

Rechtsanwalt, Mitglied der ICC Deutschland e. V., der Deutsch-Britischen Juristenvereinigung e. V. sowie der British Chamber of Commerce in Germany, Mainz

Paru dans la publication suivante:

Haftung des CMR-Frachtführers beim internationalen Transport
Ausgabe
Seite(n)
17-22

Continuez à lire …

Les contenus de ce module spécialisé sont réservés à nos abonné(e)s. Obtenez un accès complet à cet article et à tous les autres:

Vous avez déjà un compte ? Connexion