Passer au contenu

Kapitaleinlageprinzip

Wolfgang Maute

Wolfgang Maute

Dr. iur. HSG, eidg. dipl. Steuerexperte, LL.M. (Int. Taxation), M Advice AG, Kreuzlingen

Paru dans la publication suivante:

Kapitaleinlageprinzip
Ausgabe
Seite(n)
545-546

Liebe Leserinnen und Leser Im Rahmen der Steuervorlage 17 wird erneut über das Kapitaleinlageprinzip (KEP) diskutiert. Es wurde schon viel polemisiert, vom Volk via Volksabstimmung angenommen, bald danach im Parlament wieder diskutiert und dabei fast wieder aufgeweicht bzw. abgeschafft und hat den Ruf eines Bundesrates ramponiert. KEP ist aber eigentlich eine logische und gerechte Regelung. Einfach erklärt: Bringt ein Aktionär Kapital in eine Gesellschaft ein, zum Beispiel im Rahmen einer…

Continuez à lire …

Les contenus de ce module spécialisé sont réservés à nos abonné(e)s. Obtenez un accès complet à cet article et à tous les autres:

Vous avez déjà un compte ? Connexion

L’article complet est disponible avec un abonnement au module spécialisé «Revue fiscale»