Zum Inhalt springen

Zweidimensionale Sachverhalte; Aufrechnung beim Aktionär (DBG; StHG; SZ)

  • 15 Minuten

3 Natürliche Personen – Personnes physiques 3.2 Einkommen aus beweglichem Vermögen – Revenus provenant de la fortune mobilière Zweidimensionale Sachverhalte; Aufrechnung beim Aktionär (DBG; StHG; SZ)  Im Nachsteuerpunkt ist das Verschulden ohne Bedeutung. Massgebend ist somit nicht, ob der Alleinaktionär die Zahlungen veranlasst hat, sondern nur, ob die Zahlungen tatsächlich zu ihm gelangt sind. Bei den zweidimensionalen Sachverhalten ist zum einen von der Ebene der…

Inhalt nur für Abonnenten

Dieser Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten.

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an.