Zum Inhalt springen

Unterpreisliche Einbringung von Liegenschaften in die selbstbeherrschte Kapitalgesellschaft des Einbringers

Margraf bespricht den ergangenen Bundesgerichtsentscheid, der die Praxis der kantonalen Steuerverwaltung Thurgau zur unterpreislichen Einbringung einer Liegenschaft in die selbstbeherrschte Kapitalgesellschaft des Einbringers bestätigt.

  • 4 Minuten

Lesen Sie weiter …

Dieser Artikel ist unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten. Erhalten Sie vollen Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel:

Haben Sie schon ein Konto? Login

Zugang zu diesem Fachartikel erhalten Sie mit einem Abonnement des Fachmoduls «Steuer Revue».