Zum Inhalt springen

Schweizer MWST-Qualifikation von (Native) Token

Die ESTV-Publikation zu den Praxisanpassungen für die Mehrwertsteuer bezüglich Leistungen im Zusammenhang mit Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologie von 2019 ist aufgrund der Entwicklungen in den letzten Jahren nicht mehr differenziert genug. Roland Reding und Thomas Linder orientieren und zeigen ebenfalls auf, dass für (1) regulatorische und (2) steuerliche Zwecke jeweils separate Analysen durchgeführt werden müssen.

Roland Reding

Dipl. Steuerexperte, VAT Tax Partner, MME Tax AG, Zürich

Thomas Linder

Thomas Linder

Dipl. Steuerexperte, MAS FH in MWST, LL.M. VAT, Tax Partner, MME Tax AG, Zürich

Erschienen in folgender Publikation:

Schweizer MWST-Qualifikation von (Native) Token
Ausgabe
Seite(n)
82-85

Lesen Sie weiter …

Dieser Artikel ist unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten. Erhalten Sie vollen Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel:

Haben Sie schon ein Konto? Login

Zugang zu diesem Fachartikel erhalten Sie mit einem Abonnement des Fachmoduls «Zoll Revue».