Zum Inhalt springen

Praxisfragen beim mehrwertsteuerrechtlichen Meldeverfahren

Das Meldeverfahren im Mehrwertsteuerrecht besitzt eine hohe praktische Bedeutung, birgt jedoch auch einige Fallstricke und Unklarheiten. Entsprechend wichtig ist die Berücksichtigung der Auswirkungen des Meldeverfahrens im Rahmen der Steuerplanung und der Vertragsgestaltung. Vogelsang bespricht diese Fragen aus Sicht der Praxis und zeigt mögliche Problemfelder sowie Lösungen auf.

Marc Vogelsang

Marc Vogelsang

Dr. iur., Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Homburger AG, Zürich

Erschienen in folgender Publikation:

Praxisfragen beim mehrwertsteuerrechtlichen Meldeverfahren
Ausgabe
Seite(n)
31-51

Lesen Sie weiter …

Dieser Artikel ist unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten. Erhalten Sie vollen Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel:

Haben Sie schon ein Konto? Login

Zugang zu diesem Fachartikel erhalten Sie mit einem Abonnement des Fachmoduls «Steuer Revue».