Zum Inhalt springen

Opportunitäten der deutschen Investmentsteuerreform 2018 für Anleger und Anbieter

Die Autoren Buck und Maute erörtern die deutsche Investmentsteuerreform 2018 im Hinblick auf Opportunitäten für in Deutschland steuerpflichtige Ableger, von welchen auch Banken und Anbieter von Fonds bzw. ETFs, strukturierten Produkten und Lebensversicherungen in der Schweiz und in Liechtenstein profitieren.

Christian Buck

Rechtsanwalt, Steuerberater, leitet bei einer Bank den Bereich Clients & Products Tax, Germany & Austria

Wolfgang Maute

Wolfgang Maute

Dr. iur. HSG, eidg. dipl. Steuerexperte, LL.M. (Int. Taxation), M Advice AG, Kreuzlingen

Erschienen in folgender Publikation:

Opportunitäten der deutschen Investmentsteuerreform 2018 für Anleger und Anbieter
Ausgabe
Seite(n)
548-580

Lesen Sie weiter …

Dieser Artikel ist unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten. Erhalten Sie vollen Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel:

Haben Sie schon ein Konto? Login

Zugang zu diesem Fachartikel erhalten Sie mit einem Abonnement des Fachmoduls «Steuer Revue».