Zum Inhalt springen

Der Einfluss internationaler Entwicklungen auf das schweizerische Steuerrecht

Steuerfachleute aus allen Branchen und in allen Positionen kommen nicht mehr umhin, sich unter Berücksichtigung ausländischer Gesetzgebung und ausländischer Rechtsprechung wie auch aktueller Rechtsentwicklungen mit dem internationalen Steuerrecht vertieft auseinanderzusetzen. Madeleine Simonek und Peter Hongler zeigen für sechs Bereiche auf, wie vielschichtig und vielfältig der Einfluss internationaler Entwicklungen auf die Schweiz ist.

Madeleine Simonek

Madeleine Simonek

Prof. Dr. iur., Rechtsanwältin, dipl. Steuerexpertin, ordentliche Professorin für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht an der Universität Zürich, Konsulentin Schellenberg Wittmer AG

Peter Hongler

Peter Hongler

Prof. Dr. iur., Universität St. Gallen, Konsulent Walder Wyss AG, Direktor IFF-HSG, St. Gallen

Erschienen in folgender Publikation:

Der Einfluss internationaler Entwicklungen auf das schweizerische Steuerrecht
Ausgabe
Seite(n)
570-577

Lesen Sie weiter …

Dieser Artikel ist unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten. Erhalten Sie vollen Zugriff auf diesen und alle weiteren Artikel:

Haben Sie schon ein Konto? Login

Zugang zu diesem Fachartikel erhalten Sie mit einem Abonnement des Fachmoduls «Steuer Revue».