Das Steuerrecht auf einen Blick

Übersicht Steuer Revue Januarausgabe 2017

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

Überblick

Mit dieser Ausgabe startet die Steuer Revue ins Jahr 2017 (Band 72). Die Steuer Revue 1/2017 umfasst zwei Abhandlungen, einen Blick über die Grenze nach Deutschland sowie den Rechtsprechungs-Service (Schwerpunkt MWST).

Zu den Hauptartikeln

Das Rechtsschutzinteresse in der Steuerverfahrenspraxis

Auch wenn der Gegenstand des Rechtschutzinteresses abstrakt anmuten mag, ist er in der Steuerverfahrenspraxis doch von einiger Bedeutung, wie auch ein Blick auf die dazu ergangene Bundesgerichtsrechtsprechung zeigt. Mit den folgenden Ausführungen soll die Thematik aus Sicht der direkten Steuern etwas näher beleuchtet werden.

Informationsrechte von Begünstigten von liechtensteinischen Stiftungen im Spannungsfeld des Steuerrechts

Bei den Informations- und Auskunftsrechten nach Art 552 §§ 9 ff PGR handelt es sich um wesent­liche Instrumente der Foundation Governance und das zentrale Element der Stiftungsrechtsreform. Als Grundsatz gilt, dass den Begünstigungsberechtigten, den Anwartschaftsberechtigten und den aktuellen Ermessensbegünstigten Informations- und Auskunftsrechte zustehen, die aber durch die Beschränkung auf das Rechte des Begünstigten und durch eine Missbrauchsschranke begrenzt sind. Von diesem Grundsatz gibt es einzelne Ausnahmen.

Die komplette Ausgabe 01/17 (Band 72)

Inhalt • Sommaire

Ausgabe lesen

(für Abonnentinnen und Abonnenten. Noch nicht Abonnent/in? Steuer Revue abonnieren / Einzelausgabe kaufen)

Editorial
  • 2017 Spannende Ausgangslage
    Seiten 1 - 2 | Wolfgang Maute
    Chefredaktor Dr. Wolfgang Maute über das Steuerjahr 2017.
Abhandlungen
  • Das Rechtsschutzinteresse in der Steuerverfahrenspraxis
    Seiten 4 - 11 | Olivier Margraf
    1 Die Bedeutung des Rechts­schutzinteresses in der Steuer­verfahrenspraxis, 2 Rechtsschutzinteresse bei sog. Nullerveranlagungen, 3 Steueraufschub und Rechts­schutzinteresse , 4 Auswirkungen von Abschrei­bungen und Wertberichtigun­gen auf das Rechtsschutz­interesse, 5 De lege ferenda: Abzugsvortrag von Energiespar-, Umweltschutzinvestitionen und Rückbaukosten im Zusammenhang mit der Energiestrategie 2050, 6 Literatur

  • Informationsrechte von Begünstigten von liechtensteinischen Stiftungen im Spannungsfeld des Steuerrechts
    Seiten 13 - 17 | Thomas Nigg
    1 Auskunftsberechtigte, 2 Inhalt und Umfang, 3 Schranken, 4 Zeitliche Dimension der Informationsansprüche, 5 Geltendmachung der Informationsansprüche zur Erfüllung von steuerlichen Pflichten

Blickpunkt Deutschland
  • Blickpunkt Deutschland
    Seiten 18 - 23 | Heiko Kubaile, Hendrik Kuhl
    I Investmentsteuerreform 2018: Deutschland reformiert die Fondsbesteuerung grundlegend, II Besteuerung auf Fondsebene ab dem 1.1.2018: Das intransparente und transparente Besteuerungssystem, III Fiktive Veräusserung von Fondsanteilen auf Investorenebene zum 31.12.2017 und Sonderregeln für Alt-Anteile , IV Besteuerung von Investmenterträgen auf Investorenebene ab dem 1.1.2018, V Fazit und Ausblick
MWST-Rechtsprechung
  • MWST Rechtsprechungen 1-2017
    Seiten 24 - 29 | Pierre Scheuner
    1 Urteil vom 10. Juni 2016 (2C_850/2014), 2 Urteil vom 29. August 2016 (2C_1115/2014), 3 Urteil vom 29. August 2016 (2C_726/2016), 4 Urteil vom 2. September 2016 (2C_797/2015), 5 Urteil vom 12. September 2016 (2C_1139/2016), 6 Urteil vom 4. Oktober 2016 (2C_359/2016), 7 Urteil vom 10. Oktober 2016 (2C_795/2016), 8 Urteil vom 17. November 2016 (2C_373/2016)
Rechtsprechung
  • Prestations en capital ; barème réduit pour contribuables mariés (LHID ; Cst. ; NE)
    Seiten 32 - 35
    3 Personnes physiques, 3.4 Revenus provenant de la prévoyance et des assurances, Prestations en capital ; barème réduit pour contribuables mariés (LHID ; Cst. ; NE), 3 Natürliche Personen, 3.4 Einkommen aus Vorsorge und Versicherungen, Kapitalleistungen; reduzierter Steuersatz für verheiratete Steuerpflichtige (StHG; BV; NE)

  • Wiedereinkauf in Vorsorgeeinrichtung nach Scheidung; Steuerumgehung (DBG; StHG; SO)
    Seiten 36 - 44
    3.6 Abzüge , Wiedereinkauf in Vorsorgeeinrichtung nach Scheidung; Steuerumgehung (DBG; StHG; SO), 3.6 Déductions , Rachat dans une institution de prévoyance suite à un divorce ; évasion fiscale (LIFD ; LHID ; SO)

  • Abzugsfähigkeit einer Wettbewerbsbusse (DBG; StHG; ZH)
    Seiten 45 - 60
    4 Juristische Personen, 4.1 Ertragssteuer , Abzugsfähigkeit einer Wettbewerbsbusse (DBG; StHG; ZH), 4 Personnes morales, 4.1 Impôt sur le bénéfice, Déductibilité d’une amende selon le droit de concurrence (LIFD ; LHID ; ZH)

  • Kostenvorschuss; Zahlungsmittel (DBA CH-AT; ZH)
    Seiten 61 - 65
    10 Verfahrensrecht , Kostenvorschuss; Zahlungsmittel (DBA CH-AT; ZH), 10 Procédure , Avance de frais ; moyens de paiement (CDI CH-A ; ZH), Sachverhalt:, Aus den Erwägungen:

  • Prescription absolue non fixée par la loi ; silence qualifié ne pouvant être comblé par le juge ; donations (LMSD ; VD)
    Seiten 66 - 70
    10 Procédure, Prescription absolue non fixée par la loi ; silence qualifié ne pouvant être comblé par le juge ; donations (LMSD ; VD), 10 Verfahrensrecht, , Gesetzlich nicht geregelte absolute Verjährung; qualifiziertes Schweigen, daher keine Lückenfüllung durch den Richter; Schenkungen (LMSD; VD)

  • Activité lucrative dépendante ou indépendante ; prohibition de concurrence (LAVS ; JU)
    Seiten 72 - 76
    12 Cotisations sociales, Activité lucrative dépendante ou indépendante ; prohibition de concurrence (LAVS ; JU), 12 Sozialabgaben, Selbstständige oder unselbstständige Erwerbstätigkeit; Konkurrenzverbot (AHVG; JU)

Ausgabe lesen

(für Abonnentinnen und Abonnenten. Noch nicht Abonnent/in? Steuer Revue abonnieren / Einzelausgabe kaufen)



Steuer Revue