Das Steuerrecht auf einen Blick

Übersicht Steuer Revue Februarausgabe 2017

Zurück zur Übersicht:
News + Artikel

Überblick

Die aktuelle Ausgabe der Steuer Revue (2/2017) bietet einen besonders breiten Themen-Mix. Den drei interessanten Abhandlungen folgen Updates zu nationalen und internationalen Entwicklungen in der Steuerpolitik. Die Ausgabe schliesst mit dem Rechtsprechungs-Service (diesmal mit der praktischen Entscheidübersicht).

Zum Hauptartikel

Im Ruhestand nach Deutschland?

Bezieht eine in der Schweiz ansässige Person Leistungen aus der Pensionskasse, kann dies je nach Kanton sehr unterschiedliche Steuerfolgen haben. Aus diesem Grund mag sich manch einer mit dem Gedanken tragen, den Ruhestand zum Beispiel nicht in Zürich, sondern in Graubünden zu verbringen, fällt doch bei einer Pensionskassenleistung von CHF 2 Mio. in Chur weniger als die Hälfte der Zürcher Steuer an. Die Rechtsprechung des höchsten deutschen Finanzgerichts, des Bundesfinanzhofs (BFH)3, welcher sich die Finanzverwaltung in Deutschland mit dem Schreiben des Bundesfinanzministeriums (BMF) vom 27. Juli 2016 angeschlossen hat4, eröffnet eine weitere ungeahnte Möglichkeit: Nämlich, im Ruhestand Wohnsitz und Ansässigkeit zumindest einige Jahre lang für den Bezug des Überobligatoriums nach Deutschland zu verlegen.

Die komplette Ausgabe 02/17 (Band 72)

Inhalt • Sommaire

Ausgabe lesen

(für Abonnentinnen und Abonnenten. Noch nicht Abonnent/in? Steuer Revue abonnieren / Einzelausgabe kaufen)

Editorial
  • Schweiz fordert Transparenz von den USA
    Seiten 81 - 82 | Wolfgang Maute
    Chefredaktor Wolfgang Maute über die Forderungen der Schweiz gegenüber den USA.
Abhandlungen
  • Im Ruhestand nach Deutschland?
    Seiten 84 - 99 |Christian Buck, Wolfgang Maute
    1 Einleitung, 2 Die Entscheidungen des Bundesfinanzhofs, 3 Das BMF-Schreiben vom 27. Juli 2016, 4 Praktische Umsetzung: Wegzug nach Deutschland, 5 Achtung: Fallstricke, 6 Insbesondere: Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, 7 Fazit

  • Abgaberechtliche Abschöpfung von Planungsmehrwerten im Kanton Zürich
    Seiten 101 - 105 | Jürg Dubs
    Entwurf Mehrwertausgleichsgesetz und Grundstückgewinnsteuer, I Einleitung, II Ausgangslage bei der zürcherischen Grundstück­gewinnsteuer, III Schlusswort

  • Teilrevision des Mehrwertsteuergesetzes
    Seiten 106 - 110 | Walter Steiger
    Teilrevision des Mehrwertsteuergesetzes Wesentliche Inhalte der Teilrevision nach dem Aufbau des Mehrwertsteuergesetzes zusammengefasst.

Blickpunkt Bundeshaus
  • Blickpunkt Bundeshaus
    Seiten 112 - 113 | Fabian Baumer
    Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre», Quellensteuer, Informationsaustausch, Neue Finanzordnung 2021, Maklerprovisionen, Besteuerung land- und forstwirtschaftlicher Grundstücke, Behandelte parlamentarische Vorstösse, Eingegangene parlamentarische Vorstösse
Blickpunkt International
  • Blickpunkt International
    Seiten 114 - 121 | Markus F. Huber, Sita Mahawattage, Sven Kälin
    1 Neuerungen im Schweizer Abkommensnetz, 2 Neuerungen im Zusammenhang mit dem Steuerinfor­mationsaustausch, 3 Vernehmlassungsvorlage zur Änderung des Verrechnungssteuergesetzes, 4 Entwicklungen in der EU

  • Blickpunkt BEPS
    Seiten 122 - 135 | Markus F. Huber, Sita Mahawattage, Fabian Berr, David Zengaffinen
    Aktueller Stand des BEPS-Projektes 1 Aktionspunkt 13: Weitere Leitlinien zum Country-by-Country (CbC) Reporting 2 Aktionspunkt 15: Multilaterales Instrument zur Implementierung verschiedener Massnahmen in bestehende Doppelbesteuerungsabkommen, mit denen BEPS entgegengewirkt werden soll

Rechtsprechung
  • Entscheidübersicht 2017–1
    Seiten 136 - 147
    Die erste Entscheidübersicht 2017 u.a. mit Urteilen aus den Bereichen: Grundlagen, Natürliche Personen (Einkommen aus Tätigkeit, Einkommen aus beweglichem Vermögen, Einkommen aus unbeweglichem Vermögen Abzüge/Gewinnungs­kosten, Vermögenssteuer) Juristische Personen , Grundsteuern , Erbschafts- und Schenkungssteuer, Verfahrensrecht , Quellensteuer

  • Schutz von Treu und Glauben; Gesetzesänderung; Vermögenssteuerliche Erfassung des Rentenstammrechts (StHG; BL)
    Seiten 148 - 152
    1 Grundlagen, Schutz von Treu und Glauben; Gesetzesänderung; Vermögenssteuerliche Erfassung des Rentenstammrechts (StHG; BL), 1 Principes, Principe de la bonne foi; modifica­tion législative ; impôt sur la fortune du droit à la rente (LHID ; BL)

  • Rechts- oder sittenwidrige Vermögenszuflüsse; Beurteilung des korrelierenden Vermögensabganges (DBG; StHG; TG)
    Seiten 153 - 160
    3.5 Übrige Einkünfte , Rechts- oder sittenwidrige Vermögenszuflüsse; Beurteilung des korrelierenden Vermögensabganges (DBG; StHG; TG), 3.5 Autres revenus , Accroissement de fortune contraire à la loi ou à la morale ; apprécia­tion de la diminution de fortune corollaire (LIFD ; LHID ; TG)

  • Indemnité perçue suite à la radiation d’une servitude ; détermination du montant imposable (LHID ; LCP ; GE)
    Seiten 161 - 170
    5 Impôt sur les gains immobiliers, , Indemnité perçue suite à la radiation d’une servitude ; détermination du montant imposable (LHID ; LCP ; GE), 5 Grundstückgewinnsteuer, , Entschädigung infolge Löschung einer Grunddienstbarkeit; Festsetzung der Bemessungsgrundlage (StHG; StG; GE)

  • Droit d’être entendu ; violation du droit à la réplique (Cst ; GE)
    Seiten 171 - 174
    10 Procédure, , Droit d’être entendu ; violation du droit à la réplique (Cst ; GE), 10 Verfahren, , Rechtliches Gehör; Verletzung des Rechts auf Replik (BV; GE)

Ausgabe lesen

(für Abonnentinnen und Abonnenten. Noch nicht Abonnent/in? Steuer Revue abonnieren / Einzelausgabe kaufen)



Steuer Revue




 
 



Kurstipp

Besteuerung von Immobilien

Inhaltsübersicht

  • Grundstückgewinn- und Handänderungssteuer
  • Wirtschaftliche Handänderung und Kettengeschäfte
  • Mehrwertsteuer und Immobilien
  • Interkantonale Steuerausscheidung bei Geschäfts- und Privatliegenschaften
  • Wohnrecht und Nutzniessung
  • Fallstudie mit Schwergewicht Umstrukturierung und Nachfolgeplanung

Termine:
24.10., 31.10., 7.11.2017

Durchführungsort
Dieser Kurs findet in Zürich statt.