Das Steuerrecht auf einen Blick

Literatur

Aktuelle Empfehlungen kurz vorgestellt

Bücher und Fachmedien rund um die Themen Steuern, Recht, Finanzen/Rechnungswesen.

Der Steuerberater - Steuern optimieren - ein Leitfaden für die Schweiz

Dieser Beobachter-Ratgeber hilft beim kurz- und langfristigen Optimieren der Steuern. Er geht auf Spezialfälle und verschiedene Lebenssituationen ein und verweist auf kantonale Regelungen.

Die straflose Selbstanzeige und die vereinfachte Nachbesteuerung in Erbfällen

Mehr als fünf Jahre nach Einführung der straflosen Selbstanzeige und der vereinfachten Nachbesteuerung in Erbfällen gibt es in der täglichen Rechtsanwendung noch zahlreiche offene Fragen mit diesen beiden Rechtsinstituten. Der Autor zeigt anhand ausgewählter statistischer Angaben auf, dass sich die straflose Selbstanzeige einer ungebremsten Beliebtheit erfreut.

Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer

Seit Erscheinen der letzten Auflage im Jahr 2008 hat das DBG über ein Dutzend Änderungen erfahren und weitere wichtige stehen bevor. Damit einher gingen Anpassungen von Verordnungen und Verwaltungsanweisungen, ergangen sind sodann zahlreiche massgebende Gerichtsentscheide.

Erbrecht Band IV/2

Die renommierte Handbuchreihe «Schweizerisches Privatrecht» erschliesst das gesamte Erbrecht in zwei Bänden. Der im Erbrecht tätige Jurist - ob Anwalt, Notar, Richter oder Dozierender - erhält mit diesem Werk eine systematische Darstellung des Erbrechts.

Aktienrecht Kommentar

Ein Kommentar aus der Praxis für die Praxis: Das handliche Werk kommentiert sämtliche Bestimmungen zur Aktiengesellschaft, zur kaufmännischen Buchführung und Rechnungslegung und die gesamte Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften (VegüV).

Die Sacheinlage im Aktienrecht

Die vorliegende praxisorientierte Arbeit behandelt die zahlreichen Facetten der Sacheinlageliberierung im Aktienrecht vor dem Hintergrund der neuesten gesetzgeberischen Entwicklungen.

Die Inhaberaktie

Am 1. Juli 2015 ist der erste Teil des Bundesgesetzes zur Umsetzung der 2012 revidierten Empfehlungen der Groupe d’action financière in Kraft getreten. Zur Erfüllung der sich auf internationaler Ebene verschärfenden Forderungen nach Transparenz in Bezug auf die Anteilseigner von juristischen Personen sieht das neue Gesetz unter anderem eine Melde- und Verzeichnisführungspflicht für Inhaberaktien vor.

Fusionsgesetz

Die Zweitauflage des bewährten Handkommentars, verfasst von praktizierenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, erläutert praxisnah und umfassend sowohl die Bestimmungen des Fusionsgesetzes als auch die einschlägigen Bestimmungen des IPRG und des Steuerrechts.

152 Empfehlungen

Buchtipp

In Zusammenarbeit mit:

Cosmos Business

Die Fachbuchhandlung für Wirtschaft, Recht und Steuern.

Cosmos Verlag AG
Cosmos Business
Kräyigenweg 2
CH-3074 Muri bei Bern
Tel. +41 31 950 64 64
www.cosmosbusiness.ch